DWDL-Podcast "Zwei Herren mit Hund"

Wer wirbt im Jahr 2020 überhaupt noch langfristig?

 

Kai Blasberg und Thomas Koch laden wieder zum Podcast: In der neuen Ausgabe von "Zwei Herren mit Hund" begrüßen sie Norman Wagner, den Media-Chef der Deutschen Telekom, und sprechen mit ihm unter anderem über Schwierigkeiten des modernen Marketings.

von Kevin Hennings
12.06.2020 - 14:02 Uhr

Neue Woche, neuer Gast: Diesmal sprechen die "Zwei Herren mit Hund" mit Norman Wagner Platz über Werbung in der aktuellen Zeit zu sprechen. Der Media-Chef der Deutschen Telekom verrät auch, was er von Rezos "Zerstörung der Presse" hält.

Gleich zu Anfang der aktuellen Episode geht es um eines der Lieblingsthemen von Kai Blasberg und Thomas Koch: Marketing und wie es richtig funktioniert. Doch wer wirbt heute überhaupt noch? Für Wagner ist das System verworren: "Mal denkt der Algorithmus, du bist 20 und interessierst dich für Hunde, mal denkt er, du bist 40 und du hast zwei Hunde, und mal hast du Katzen oder sonst was und jedes Mal kriegst du eine andere Werbung ausgespielt. Damit hast du überhaupt keine Konsistenz mehr."

Deswegen sei es immer wichtiger, vor allem auf die Reichweite zu schauen. Das hätte der ganze Markt vergessen. Wagner empfiehlt deswegen, das digitale Eco-System dahinzubringen, dass es für einen arbeitet. "Und da ist noch ein Riesenweg vor uns."

Zwei Herren mit Hund Norman Wagner

Für Blasberg ist klar, dass das nur passieren kann, wenn Unternehmensmitarbeiter richtig geschult werden. "Strategie hat mit Bildung und Intelligenz zu tun und die ist bei den Konzernen nicht vorhanden", sagt der Tele-5-Chef. Eine These, die Norman Wagner mit Blick auf die Telekom freilich nicht unterstützt: "Ich habe noch nie eine Firma erlebt, in der so viele Leute so viel Sinn in ihrer Arbeit gesehen haben."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Über "Zwei Herren mit Hund"

Medienmacher aufgepasst: Der Podcast "Zwei Herren mit Hund" hat eine neue Heimat bei DWDL.de. Alles bisherige war nur das Warm-Up, jetzt kommt die Show: Kai Blasberg, der Quasi-Intendant von TELE 5 und Mr. Media Thomas Koch kennen sich schon lange vom Hörensagen und von kurzen Begegnungen.

Doch seitdem die beiden gemeinsam mit ihren Hunden Gassi gingen, verbindet sie eine wunderbare Freundschaft. Da wundert es nicht, dass Kai Blasbergs Hündin Elsenkind inzwischen schon mit Thomas Kochs vierbeinigen Gefährten Sir Mortimer verlobt ist – zumindest mehr oder weniger.

Bei "Zwei Herren mit Hund" gehen der Ritter und Retter treffsicherer Mediaplanung und das Enfant terrible der deutschen Senderchefs mit vereinten Kräften den steinigen Weg der Querdenker. Ein Podcast, der mit viel Liebe und jeder Menge Haltung für die Medienbranche brennt, aber auch für das wunderbare Leben und die ganze Welt.

P.S. Die eigentlichen Protagonisten von "Zwei Herren mit Hund" – English Springer-Hündin Elsenkind und Basset-Rüde Sir Mortimer sind jedoch die eigentlichen Social Media Stars der Herzen!

"Zwei Herren mit Hund" abonnieren

Soundcloud

Apple Podcasts

Spotify