Gregor Teicher © Sky
Interview mit Sky Sport News-Anchor Gregor Teicher

"Es wird jetzt Zeit, endlich für die Zuschauer zu senden"

 

Am Donnerstag startet Sky seinen Sportnachrichten-Sender. DWDL.de sprach mit Gregor Teicher, dem ältesten Anchor im 14-köpfigen OnAir-Team, über Sky Sport News HD, Live-Fernsehen und warum es im Januar erst so richtig los geht.

von Thomas Lückerath
29.11.2011 - 20:43 Uhr

Seite 1 von 2

Herr Teicher, am Donnerstag geht es los. Wie lange haben Sie dann bereits für diesen Tag geprobt?

Der Probebetrieb im Studio hat am 28. Oktober begonnen, demnach proben wir jetzt seit gut vier Wochen unter immer realer werdenden Bedingungen. Aber Coachings gab’s natürlich auch schon davor jede Menge. Jetzt wird es wirklich Zeit, dass wir endlich für die Zuschauer senden. Ich selbst bin am kommenden Sonntagmorgen zum ersten Mal mit meiner charmanten Partnerin Birgit Nössing auf Sendung, und ich kann Ihnen sagen: Wir alle fiebern dem Sendestart unglaublich entgegen!

Im ersten Monat ist der Sender auch noch frei empfangbar. Baut das noch zusätzlichen Druck auf?

Nein, das freut mich total und ich glaube die Kollegen genauso. So kann sich jeder ein Bild von uns und unserem Programm machen. Wir sind Profis genug, dass es vor der Kamera keinen Unterschied macht, ob 100.000 oder eine Million Zuschauer dabei sind. Aber allen Sky-Abonnenten kann ich jetzt schon versprechen, dass wir ab Januar im Pay-TV noch besser werden...

Was macht Sie da so sicher?

Das ist einfach eine Frage der Rechte. Wir haben als Sky Sports News HD am Samstag-Nachmittag gleich nach dem Schlusspfiff in den Bundesligastadien Zugriff auf die ersten Bewegtbilder von den Spielen. Aber die Rechte liegen nur für das Pay-TV vor. Solange wir noch frei empfangbar sind, können wir diese Bilder also nicht nutzen. Das ändert sich ab Januar. Aber an Meldungen aus der Welt des Sport wird es uns sowieso nie mangeln. Das hat der Probebetrieb schon gezeigt. Und aus den USA erwartet uns ja jetzt doch noch eine NBA-Saison...

Sie sind Fan des US-Sports?

Fußball spielt bei uns, wie natürlich auch bei mir die Hauptrolle. Das ist kein Geheimnis. Aber mein Herz schlägt auch für den US-Sport, ja. Und auch dafür wird es genügend Platz geben bei Sky Sport News HD. Das ist schön, und hat im Rahmen eines deutschen Sportnachrichtensenders auch seine Berechtigung. Dazu passt der US-Sport in seiner oftmals telegenen, actionreichen und modernen Art auch sehr gut in das Erscheinungsbild von Sky Sport News HD.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.