Foto: ProSieben © ProSieben

"Viel getan, noch viel zu tun": Andreas Bartl im DWDL-Interview

 

Seite 4 von 4

Foto: ProSiebenSie galten einst beim Start als einer der größten Befürworter von "TV Total". Heute sind die Quoten weit unter den Erwartungen. Sind vier Sendungen pro Woche zu viel?

Eindeutig nein. Aber "tv total" leidet sicher auch an unserer schlechten Performance am Abend. Wenn die Sendung wie am vergangenen Mittwoch ein gutes Lead in hat, schalten sofort 15 Prozent ein.

Würde jemand darauf wetten, dass "TV Total" in wenigen Monaten nicht mehr viermal pro Woche läuft, dann würden Sie....

… dagegenhalten.

Im Zusammenhang mit "TV Total" wird häufig kritisiert, dass ProSieben generell oftmals keine verlässlichen Startzeiten für seine Sendungen biete. Mal 22.07, mal 22.13 oder 22.21 Uhr: So verliert man auch Zuschauer...

Unsere Startszeiten sind so verlässlich wie es eben möglich sein kann. Wir achten sehr genau daruf, dass wir den Zuschauer nicht enttäuschen.

Bereits angekündigt ist eine zweite Staffel von "Germany's next Topmodel". Bei RTL hat "DSDS" gerade erst überraschend gute Quoten geholt. Ist eine neue "Popstars"-Staffel denkbar?

Wir haben schon im Sommer 2005 angekündigt, dass "Popstars" 2006 wiederkommen. Und darauf können sich die Zuschauer für den Herbst freuen.

Nochmal zum Thema Musik: RTL hat die deutsche Version von "Top of the Pops" aufgegeben. Bei ProSieben lief die "Chartshow" ebenfalls schlecht und "Bravo TV" wird neuerdings am Sonntagmorgen versteckt. Macht Musik keine Quote?

"BRAVO TV" wird nicht versteckt. Es bekommt den Sendeplatz, den sich die Zuschauer wünschen. Im Anschluss an die Wiederholungen von "Lotta in Love" passt es am Sonntag perfekt.

Reden wir über die Verpackung des Programms: Das OnAir-Design bei ProSieben hat schon einige Jahre auf dem Buckel...

...und gilt noch immer als einzigartig.

Am Ende unsere klassische Schlussfrage: Wie würden Sie - frei und nicht ganz ernst gemeint - das Kürzel DWDL übersetzen?

Da Wirst Du Lange Interviews geben.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.