Magazin

Erstmals eine Frau an der Spitze © BR/Markus Konvalin

Zeitenwende: Katja Wildermuth übernimmt BR-Intendanz

Mit Katja Wildermuth steht erstmals eine Frau an der Spitze des BR. Die Herausforderungen, die vor ihr liegen, sind groß. Und die ersten Unterschiede zu ihrem Vorgänger Ulrich Wilhelm werden sichtbar. mehr

Vom Kommentator zum Bürgermeister

Die Pflicht ruft: Matthias Bielek, der Reporter im Rathaus

Mit 39 Jahren ist Matthias Bielek Rathaus-Chef in einer Kleinstadt. Dafür hat er seinen Reporterjob bei Eurosport an den Nagel gehängt. Warum die Verbindungen zwischen Sportjournalismus und Kommunalpolitik größer sind als gedacht. mehr

© imago-images / foto2press
Hauptdarsteller-Wechsel

Neuer RTL-"Lehrer" schwänzt zum Start die erste Stunde

Hendrik Duryn hat als "Lehrer" die gleichnamige RTL-Serie lange geprägt, nun wird er von Simon Böer ersetzt. Zum Start ist vom neuen Lehrer aber noch herzlich wenig zu sehen. Der Wechsel kommt zu einem kritischen Zeitpunkt. mehr

© TVNow/Frank Dicks
Ein Jahr nach dem Tod von Joseph Hannesschläger

"Die Rosenheim-Cops": Für Fans, nichts fürs Feuilleton

Wenn die "Rosenheim-Cops" ermitteln, schalteten zuletzt über sechs Millionen Zuschauer ein. Dass die ZDF-Serie unter stetigem Zeitdruck entsteht, scheint die Fans kaum zu stören. Was ist das Erfolgsgeheimnis? mehr

© ZDF / Bojan Ritan
Der Entert(r)ainer, die Allzweckwaffe?

Hundeprofi Martin Rütter: Sitz, Platz, Showtreppe

Als Hundetrainer weiß Martin Rütter: Damit Hunde ihm folgen, müssen es auch Herrchen und Frauchen tun. Nicht unwichtig für ihn. Im TV entfernte er sich jüngst ein Stück weit vom Thema Hund. Eine Gratwanderung? mehr

© imago-images / Stefan Schmidbauer
"Zwei Herren mit Hund"

Blasberg und Koch zwischen ZDFretro, Clubhouse & "Bild"

Clubhouse ist der neue heiße Scheiß bei der Twitteria, da dürfen Kai Blasberg und Thomas Koch natürlich nicht fehlen. Im DWDL.de-Podcast "Zwei Herren mit Hund" sprechen sie aber auch über ZDFneo und "Bild Live". mehr

© Tele 5
DWDL.de exklusivDschungelshow statt Dschungelcamp

"Der australische Spirit ist in Hürth angekommen"

Die Corona-Pandemie hat dem RTL-Dschungelcamp einen Strich durch die Rechnung gemacht. Als Ersatz dient jetzt Hürth - und ein gänzlich verändertes Konzept mit Tiny Houses. Was bedeutet das für die Show - und ihre Vermarktung? mehr

© TVNOW / Stefan Gregoworius
DWDL.de-Privatradiogipfel

Corona hat die Radiobranche getroffen, aber nicht erledigt

Im Frühjahr brachen die Werbeeinnahmen nirgends so schnell ein wie im Radio, danach erholten sie sich aber auch schneller als anderswo. Wo steht die Branche heute? Wir haben bei den Verantwortlichen der drei größten Privatsender nachgehört mehr

© FFH / Antenne Bayern / ffn
"Die nachfolgenden Sendungen verschieben sich"

Infos um 20:15 Uhr: Was bringen die News-Specials?

74 Mal schickte die ARD im vergangenen Jahr ein "ARD extra" zur Coronakrise auf Sendung. Auch RTL informiert immer häufiger zur Primetime in "RTL Aktuell spezial" über die aktuelle Lage. Ein Blick auf die Zahlen. mehr

© TVNow
DWDL.de-Analyse

Vox, der alternde Rockstar unter den TV-Sendern

Mit Formaten wie "Kitchen Impossible", "Die Höhle der Löwen" und "Sing meinen Song" oder dem "Club der roten Bänder" bewies Vox einst Innovationskraft. Zuletzt aber gelang wenig Neues. Stattdessen lebt der Sender von Bewährtem. Auch 2021? mehr

© MG RTL D
DWDL.de-Podcast "2 Herren mit Hund"

Werbeguru Thomas Koch: "Joyn darf nicht sterben"

Kai Blasberg und Thomas Koch machen sich Sorgen. In der neuen Ausgabe des DWDL.de-Podcasts "Zwei Herren mit Hund" sprechen sie u.a. über die Zukunft des Streamingdienst Joyn und blicken voraus auf die kommenden Monate. mehr

© Joyn
DWDL.de exklusivNachgezählt

"Big Bang Theory" war 2020 nicht mehr meistgezeigte Serie

Erstmals seit 2016 zeigte ProSieben eine andere Sitcom noch häufiger als "The Big Bang Theory". Wieder deutlich häufiger im Programm waren 2020 die Blaulicht-Formate. In der Primetime war "Navy CIS" am stärksten im Dauereinsatz mehr

© Warner Bros. Television