Tops des Jahres 2014 © DWDL/ZDF/ProSieben/RTL/ARD
Jahresrückblick 2014

TV-Hits: Die meistgesehenen Sendungen 2014

 

Seite 2 von 3

Die erfolgreichsten Serien 2014 bei den 14- bis 49-Jährigen

Die Situation bleibt auch ein drittes Jahr in Folge unverändert: Die alles dominierende Ausnahmeserie, wie das zu den besten Zeiten einst mal "Dr. House", war ist beim jungen Publikum zumindest aus Quotensicht weiterhin nicht in Sicht.  Stattdessen liegen ziemlich viele Serien auf einem ähnlichen Niveau vorn. Es gibt 2014 aber einen neuen Spitzenreiter: Die meistgesehene Serie bei den 14- bis 49-Jährigen war 2014 "The Big Bang Theory". Besonders erfreulich für ProSieben: Die Serie lässt sich anscheinend auch noch fast unendlich wiederholen und beschert dem Sender trotzdem meist noch richtig gute Quoten. Anders sieht das inzwischen bei "Navy CIS" aus, das auf dem zweiten Platz landete. Mit Erstausstrahlungen der Krimiserie läuft es bei Sat.1 zwar weiterhin gut, mit Wiederholungen ist am Sonntagabend hingegen kaum noch etwas zu holen.

Die meistgesehene deutsche Serie 2014 war beim jungen Publikum unterdessen "Der Lehrer" - wobei die ersten, schwächeren Folgen der letzten Staffel noch 2013 liefen und daher die Durchschnittszahlen nicht beeinflussten, während zum Ende hin das Dschungelcamp positiv auf den "Lehrer" ausstrahlte. Platz 2 unter den deutschen Serien belegte "Alarm für Cobra 11" - doch der RTL-Action-Klassiker ist deutlich unter Druck. "Der letzte Bulle" schlug sich trotz der deutlichen Umgestaltung bei Sat.1 zwar immer noch gut, aber musste im Vergleich zu den letzten Jahren trotzdem klar Federn lassen. Erfolgreichste US-Serie bei RTL war übrigens "The Blacklist" noch vor "CSI: Vegas" und "Bones" - vor allem allerdings wegen des starken Starts.

  Sender
Zuschauer
(14-49 in Mio.)
Vergleich
zum Vorjahr
The Big Bang Theory
ProSieben 2,0 + 11 %
Navy CIS
Sat.1
1,9
- 11 %
Der Lehrer
RTL
1,8 + 32 %
The Mentalist
Sat.1 1,7 + 8 %
Alarm für Cobra 11
RTL 1,7 - 14 %
The Blacklist
RTL 1,7 neu
CSI: Vegas
RTL
1,6 - 17 %
Der letzte Bulle
Sat.1 1,6 - 17 %
Bones - Die Knochenjägerin
RTL
1,6 - 21 %
Gute Zeiten, Schlechte Zeiten
RTL 1,6 - 13 %

Die erfolgreichsten Serien 2013 beim Gesamtpublikum

Beim Gesamtpublikum ergibt sich ein ganz anderes Bild, hier finden sich allein öffentlich-rechtliche Produktionen in den Top 10. Und auch hier gab es eine Verschiebung: Die ARD-Nonnenserie "Um Himmels Willen" ist nicht mehr das gefragteste Serienprogramm des Landes. Sowohl der "Bergdoktor" als auch "Mord mit Aussicht" konnten mit jeweils im Schnitt rund sechseinhalb Millionen Zuschauern erstmals deutlich an der ARD-Serie vorbeiziehen, die in den letzten Jahren stets den Spitzenplatz belegt hatte, zuletzt aber ein paar Abnutzungserscheinungen zeigte.

"Mord mit Aussicht" sticht nicht nur mit seinen sehr hohen Zuschauerzahlen beim Gesamtpublikum raus, sondern war auch bezogen auf das jüngere Publikum die mit Abstand erfoglreichste Serie der Öffentlich-Rechtlichen. Mit im Schnitt fast 13 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen hätte gar nicht so viel für einen Einzug in die Top 10 beim jüngeren Publikum gefehlt. Gemeinsam mit "In aller Freundschaft" und "Familie Dr. Kleist" stellt die ARD übrigens vier der fünf meistgesehenen Serien beim Gesamtpublikum. Dahinter folgt dann aber eine sehr große ZDF-Phalanx.

  Sender
Zuschauer
(ab 3 in Mio.)
Vergleich
zum Vorjahr
Der Bergdoktor
ZDF
6,5 + 18 %
Mord mit Aussicht
Das Erste
6,5
+ 7 % (vs 2012)
Um Himmels Willen
Das Erste
5,9 - 10 %
In aller Freundschaft
Das Erste
5,5 - 2 %
Familie Dr. Kleist
Das Erste
5,5 + 3 %
Die Bergretter
ZDF 5,2 - 10 %
Der Staatsanwalt
ZDF
5,2 - 5 %
Der Alte
ZDF
5,1 + 3 %
Der Kriminalist
ZDF 5,1 + 7 %
SOKO Leipzig
ZDF 4,8 unv.

Die erfolgreichsten Dokureihen/Dokusoaps 2014 bei den 14- bis 49-Jährigen

Der Quoten-Abwärtstrend von RTL machte auch vor den Dokusoaps des Senders nicht halt, trotzdem blieben die Kölner in diesem Bereich auch 2014 das Maß der Dinge. "Bauer sucht Frau" verlor im Vergleich zum Jahr 2013 zwar deutlich an Zugkraft, hielt sich aber knapp vor dem "Bachelor" an der Spitze der Liste - ähnlich wie schon im vergangenen Jahr.

Einen sehr schönen Erfolg konnte RTL mit der Reportage-Reihe "Team Wallraff - Reporter Undercover" verbuchen, der sich auf Platz 4 unserer Hitliste wiederfindet. Hier stimmten nicht nur die Quoten, das Format war auch für das Image von RTL überaus wertvoll - und hat zum Beispiel im Fall von "Burger King" bekanntlich weitreichende Folgen in der "realen Welt" nach sich gezogen. Mit "Jenke-Experiment" und "Undercover Boss" komplettiert RTL die Top 5.

  Sender
Zuschauer
(14-49 in Mio.)
Vergleich
zum Vorjahr
Bauer sucht Frau
RTL
2,3
- 12 %
Der Bachelor RTL 2,3 - 10 %
Undercover Boss
RTL 2,1 - 2 %
Team Wallraff - Reporter Undercover
RTL 2,0 - 4 %
Das Jenke-Experiment
RTL 2,0 - 6 %

Die erfolgreichsten Dokusoaps 2014 beim Gesamtpublikum

Auch beim Gesamtpublikum blieb "Bauer sucht Frau" das Maß der Dinge, auf Platz 2 findet sich hier in der Top-Liste allerdings "Vermisst", das bei den jüngeren Zuschauern zuletzt mit Problemen zu kämpfen hatte, insgesamt aber weiterhin ein sehr großes Publikum anspricht. Auch hier strafte "Team Wallraff" ZDF-Chefredakteur Peter Frey übrigens mit rund vier Millionen Zuschauern Lügen: Man kann auch ohne seichte Check-Formate durchaus ein beachtliches Publikum in der Primetime finden.

  Sender
Zuschauer
(ab 3 in Mio.)
Vergleich
zum Vorjahr
Bauer sucht Frau
RTL
6,1
- 3 %
Vermisst
RTL 4,9 - 4 %
Undercover Boss
RTL 4,7 + 2 %
Team Wallraff - Reporter Undercover
RTL 4,0 + 9 %
Der Bachelor
RTL 4,0 - 10 %

 

Lesen Sie auf den folgenden Seiten: Die erfolgreichsten Filme, Polittalks und Comedy-Formate

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.