Grafik: DWDL.de; Logo: ZDF © DWDL/ ZDF
Bettina Eistel übernimmt

Neue Moderatorin für "Menschen - Das Magazin"

 

Die samstägliche ZDF-Sendung "Menschen - Das Magazin" bekommt eine neue Moderatorin: Bettina Eistel löst dort im Juli Stephan Greulich ab.

von Uwe Mantel
13.06.2007 - 12:10 Uhr

Foto: ZDF/Svea PietschmannBettina Eistel übernimmt ab dem 7. Juli die Moderation der samstäglichen ZDF-Sendung "Menschen - Das Magazin", die über "jugendrelevante Themen", den Alltag von Menschen mit Behinderung und aktuelle Projekte der "Aktion Mensch berichtet.

Sie folgt damit auf Stephan Greulich, der das Magazin viele Jahre moderiert hat. Bereits seit Sommer 2005 ist Eistel als Reporterin im Einsatz. Eistel ist selbst contergan-geschädigt und wurde einem größeren Publikum erstmals während der Paralympics 2004 bekannt, als sie als Dressur-Reiterin die Zügel ihres Pferdes mit dem Mund führte.


Eistel war in den 90er Jahren mit einer eigenen Puppenbühne und mit eigenen Kindertheaterinszenierungen in Deutschland unterwegs. Zwischen 2002 und 2005 wurde sie drei Mal deutsche Meisterin der Dressurreiter mit körperlicher Behinderung, Vize-Europa- und Vize-Weltmeisterin und gewann zwei Silber- und eine Bronzemedaille bei den Paralympics 2004. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.