Foto: Brainpool © Brainpool
Am Nachmittag: Bartl im DWDL.de-Interview

ProSieben bestätigt 4. "Stromberg"-Staffel

 

Am Donnerstagabend bestätigte ProSieben in Düsseldorf beim Vermarkter-Event "The Big Picture" die Fortsetzung der Comedyserie "Stromberg" mit einer vierten Staffel.

von Thomas Lückerath
12.07.2007 - 20:30 Uhr

Foto: ProSiebenDie offizielle Bestätigung für eine Fortsetzung der Serie gab es am Donnerstagabend in Düsseldorf. Vor Werbetreibenden und Mediaplanern ließ ProSieben-Chef Andreas Bartl die Katze aus dem Sack: "Stromberg" geht weiter, eine vierte Staffel kommt. Zuvor wurde in den vergangenen Wochen von vielen Seiten Zustimmung signalisiert, nur aussprechen wollte es niemand. Details zur Anzahl der Folgen oder dem Ausstrahlungstermin machte Bartl zunächst nicht.

Im Bereich Comedy gibt es neben der vierten "Stromberg"-Staffel auch neue Folgen von "Switch reloaded", "Dr. Psycho" und der "ProSieben Märchenstunde". ProSieben ist "Must-See-TV für die junge Mediengeneration", sagte ProSieben-Geschäftsführer Andreas Bartl am Abend in Düsseldorf bei der SevenOneMedia-Präsentation "The Big Picture" und präsentierte die Neuheiten der kommenden Saison.


Punkten will Bartl u.a. auch mit neuen Contest-Shows, Neuverfilmungen von klassischen Stoffen für die junge Mediengeneration, neuen US-Spielfilmen und Serien (DWDL.de berichtete bereits). Neu und bislang nicht bekannt: ProSieben bringt die Serien "Supernatural"; "Eureka", "Kidnapped" und "Brothers and Sisters" ins deutsche FreeTV. "Brothers & Sisters" als Teil des neuen Mittwochabend-Programms zusammen mit den "Desperate Housewives" und "Greys Anatomy".

Teilen

Kommentare zum Artikel

Praktikant/in im technischen Bereich in Köln Junior PR-Referent (m/w) in Ismaning bei München Redakteur / Reporter (w/m) für die Redaktion "17.30 SAT.1 LIVE" in Mainz / Frankfurt am Main Postproduktions-Experte (m/w) in München Produktionsassistent(in) / Disponent(in) in Berlin Director of customer strategy and communications propositions (m/w) in Unterföhring bei München Redakteur / Realisator (m/w) in Köln Produktionsleiter (w/m) in Köln Festangestellte Cutter FCPX in Vollzeit (m/w) in Berlin Redaktionsleiterin Lizenz- und Programmplanung (m/w) in Leipzig Junior Redakteur (m/w) in Berlin (Junior) Datenbanktechnologe/Data Engineer (m/w) (CBC) in Köln Redakteur(in) für den Bereich Programm in München Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin Sendetechniker / Mediengestalter / Sendeingenieur (m/w) (CBC) in Grünwald bei München Medienmanager (m/w) Mack Media in Rust Studentische Hilfskraft (Grafik/Design) in Köln Studentische Hilfskraft (Webdesign/Programmierung) in Köln Recherche-Redakteure (m/w) in Voll- und/oder Teilzeit in Berlin Redakteure/Reporter (m/w) in Voll- und/oder Teilzeit in Berlin Planungsredakteure (m/w) in Voll- und/oder Teilzeit in Berlin Redakteur (m/w) in Ismaning bei München Junior Motion Designer/in in München Redakteur (m/w) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin TV-Disponent (w/m) in fester Mitarbeit in Berlin Vertriebsassistent / Booker (m/w) in Köln Junior Mediengestalter/in in München
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: