Foto: Photocase © Photocase/pizzaboy75
Film über Seehofer-Affäre

Wedel denkt über Affären-Film nach - mal wieder

 

Immer wenn es in Deutschland eine Affäre oder ein Affärchen gibt, braucht man auf einen nicht lange zu warten: Dieter Wedel. Der Regisseur bekundet stets nur wenig später, er würde gerne einen Film darüber drehen.

von Uwe Mantel
07.08.2007 - 17:03 Uhr

Foto: PhotocaseIn einem Interview mit der "Bunte" sagte TV-Regisseur Dieter Wedel, für ihn sei die Verfilmung der Seehofer-Affäre "vorstellbar und reizvoll". Seehofer hatte mehrere Jahre lang eine Affäre, aus der ein außereheliches Kind hervorging. Ans Licht gekommen war das im Zuge seiner Kandidatur für den CSU-Parteivorsitz. "Tatsächlich ist da alles drin! Lug, Betrug, Intrigen, Machtkämpfe. Ein spannender Stoff", so Wedel.

Allerdings: Überraschen kann diese Absichtserklärung von Dieter Wedel nicht. Hätte er alle seine ins Auge gefassten Filme über Affären in Deutschland in die Tat umgesetzt, könnte man damit problemlos eine umfangreiche DVD-Box füllen.


Erst Anfang des Jahres hatte Wedel angekündigt, das "Stoiber-Drama" verfilmen zu wollen und mit Dietrich Mattausch auch bereits seinen Wunsch-Hauptdarsteller parat. Im Jahr 2005 wollte er die Affäre um Ex-ProSieben-Moderator Andreas Türck verfilmen, der wegen sexueller Nötigung vor Gericht stand und schließlich freigesprochen wurde. Auch nach dem Todessprung von Jürgen Möllemann im Jahr 2003 dauerte es nicht lange, bis Dieter Wedel bekundete, er wolle aus dem Stoff einen Film machen.

Umgesetzt wurden alle diese angekündigten Projekte bislang bekanntlich nicht. Dass es jemals zu einem Film über die "Affäre Seehofer" kommen wird, darf also durchaus bezweifelt werden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.