Foto: Goldmann © Goldmann
Anne Will beste "Newcomerin"

Stefan Niggemeier ist "Journalist des Jahres"

 

Die Fachzeitschrift "Medium Magazin" wählte wieder die Journalisten des Jahres. eine Auszeichnung geht auch an Anne Will als "Newcomerin des Jahres".

von Jochen Voß
12.12.2007 - 15:39 Uhr

Logo: MediumZum "Journalist des Jahres" hat das "Medium Magazin" aus dem Medienfachverlag Oberauer den freien Medienjournalisten Stefan Niggemeier gekürt. Niggemeier betreibt auf seiner Webseite stefan-niggemeier.de ein Blog, in dem er Medien-Themen kontrovers aufbereitet und zur Diskussion stellt. Darüber hinaus ist er Mitbegründer des Angebots „bildblog.de“, das sich kritisch mit der Berichterstattung der "Bild" auseinandersetzt. Vor seiner Selbstständigkeit war Niggemeier Medienredakteur der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

"Mit seriöser Hintergrundrecherche, Courage und einem exzellenten Stil gelingt es ihm beispielhaft, Themen in seinem Blog so aufzuarbeiten, dass sie eine ständig wachsende, sehr aktive Internetcommunity und ein ständig wachsendes Leserpublikum darüber hinaus finden", heißt es in der Begründung der Jury, die sich aus rund 40 Journalisten und Medienexperten zusammensetzt. Darüber hinaus würdigten die Juroren, dass Niggemeier sich „als freier und unabhängiger Journalist ohne finanzielle Rückendeckung nicht scheut, heiße Eisen anzufassen". So berichtete Niggemeier in seinem Blog unter anderem auch über zweifelhafte Geschäftspraktiken von Call-TV-Veranstaltern.




Der Preis "Redaktion des Jahres" geht an das Internet-Angebot "Spiegel Online", in dem die Jury ein publizistisches Online-Leitmedium sieht. "Spiegel"-Autor Jürgen Leinemann wird in diesem Jahr für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Zudem wurden elf Journalistinnen und Journalisten in zehn Fachkategorien mit einer Ehrung bedacht.

Kurz nach dem Sendestart in diesem Herbst kann sich somit Moderatorin Anne Will schon über die erste Auszeichnung für ihre neue ARD-Talkshow freuen. Interessanterweise zeichnet man allerdings nicht die Qualität der Sendung aus, sondern ehrt Will, die zuvor knapp sechs Jahre lang das Nachrichten-Flaggschiff "Tagesthemen" moderierte, als "Newcomerin des Jahres".

Weitere Auszeichnungen gehen an Uwe Vorkötter ("Frankfurter Rundschau") als "Chefredakteur des Jahres", Heribert Prantl (Leiter Innenpolitik "SZ") als Politikjournalist des Jahres, Gabriele Fischer (Chefredakteurin "Brand Eins") als "Wirtschaftsjournalistin des Jahres", den Publizisten Henryk M. Broder als "Kulturjournalist des Jahres", den freien Fernsehautoren und Mitglied des ARD-Dopingteams Hajo Seppelt als "Sportjournalist des Jahres", Patricia Riekel (Redaktionsdirektorin und Chefredakteurin "Bunte", "Instyle" und "Amica") als "Unterhaltungsjournalistin des Jahres", ZDF Redaktionsleiter Naturwissenschaft und Technik Joachim Bublath als Wissenschaftsjournalist des Jahres". Reporter des Jahres wurde "Stern"-Autor Walter Wüllenweber. Den Preis als "Lokaljournalist des Jahres" teilen sich Anton Sahlender von der "Main Post" in Würzburg und Franz Sommerfeld von "Kölner Stadtanzeiger".

Die Preise sollen im Januar in Berlin überreicht werden. In der kommenden Ausgabe veröffentlicht das "Medium Magazin" zudem eine Liste mit 101 von der Jury ausgewählten Journalisten des Jahres inklusive Begründungen. Die Auszeichnung "Journalist des Jahres" wird seit dem Jahr 2004 vergeben.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.