Grafik: DWDL.de; Logo: Sat.1 © DWDL/ Sat.1
Aus dem Schatzkästchen

Die Gründung von Sat.1: So lief sie wirklich

 

Ein herrlicher Sketch aus der "Wochenshow" parodiert die Sendergründung von Sat.1. DWDL.de hat den Clip bei YouTube entdeckt - und wünscht viel Spaß.

von Thomas Lückerath
13.02.2008 - 15:36 Uhr

Foto: Sat.1Diesmal haben wir nicht im eigenen Schatzkästchen gekramt, aber bei YouTube einen Juwel der Fernsehcomedy für Medienmacher entdeckt. In der "Wochenshow" parodierten Ingolf Lück, Anke Engelke, Bastian Pastewka und Markus-Maria Profitlich vor einigen Jahren einmal die Gründung von Sat.1 und klärten dabei auch gleich auf ihre Weise die Namensfindung, Logo sowie die Erfindung des grandiosen "FilmFilm"-Labels.

Der interessierte Zuschauer erfährt in diesem großartigen Sketch auch die Wahrheit und natürlich nichts als die Wahrheit darüber, wieso Günther Jauch nicht bei Sat.1 landete und wieso Gottschalk und Elstner dann doch mit dem ZDF Vorlieb nehmen mussten. Es darf herzlich gelacht werden bei diesem Fundstück.
 


Am Tag nach der offiziellen Bestätigung des neuen Markenauftritts von Sat.1, gibt das Video somit einen heiteren Einblick in die ersten Tage des Senders bzw. wie man sie sich mit einer ordentlichen Portion Humor vorstellen könnte. Ob Sat.1 und Produzent Brainpool den Spaß versteht? Wir hoffen es. Mehr Comedy-Highlights aus der "Wochenshow" gibt es bei Maxdome bzw. auf DVD z.B. bei Amazon.
 
Die Gründung von Sat.1: So oder doch eher etwas anders muss es gewesen sein 


Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.