Foto: CenterTV © CenterTV
Kein Scherz!

Zalbertus plant neuen Sender Bratwurst TV

 

Unter dem kuriosen Sendernamen Bratwurst TV will der radikale Fernsehmacher Andre Zalbertus künftig weltweit Zuschauer für "good news" gewinnen.

von Jochen Voß
17.03.2008 - 16:25 Uhr

Bild: Bratwurst.TVDen ersten "global zu empfangenden 'good-news'-Sender der Welt" will Andre Zalbertus, der bereits mit der Gründung der Regional-TV-Gruppe Center TV auf sich aufmerksam mache, bald starten. Der Name des ambitionierten Projekts, mit dem Zalbertus nicht nur die Zuschauer begeistern, sondern auch die Vertreter der Absatzwirtschaft als Partner gewinnen will: Bratwurst TV. Passend zum Namen soll der Sendestart am 24. Mai erfolgen. Dann berichtet der Sender live von der Deutschen Grillmeisterschaft in Monheim.

Der Sender wird seine Inhalte - wie auch die regionalen Varianten Center TV - von Videojournalisten beziehen, berichtet das Branchenmagazin "Kontakter". In Köln werden auch interessierte Zuschauer als so genannte "Veedels-Reporter" rekrutiert. Laut "Kontakter" sollen im Mittelpunkt des Programms von Bratwurst TV Reportagen von deutschen Monumenten und Ereignissen wie dem Oktoberfest stehen. Das Thema Bratwurst solle sich dabei wie ein roter Faden durch das Programm ziehen.
 


Eine weitere Bezugsquelle von Programminhalten sollen laut "Kontakter" drei neue Internet-TV-Protale bilden. Unter den Adressen bratwurst.tv, schokoladen.tv und tee.tv solle ein attraktives Werbeumfeld geboten werden. Gesendet werden soll das Programm des TV-Senders laut "Kontakter" aus einem zum Fernsehstudio umgebauten Wohnmobil, das durch die Republik tourt.

"Die Bratwurst ist das, was in der ganzen Welt, in allen Kulturen und Bereichen am meisten mit Deutschland in Verbindung gebracht wird", heißt es in einer Informationsbroschüre zum Sender.  Darin heißt es weiter: "Bratwurst TV stellt eine ganz neue Art des Absatzfernsehens dar. Absatzfernsehen in unserem Sinne bedeutet, dass Sie sich, Ihr Unternehmen oder ihre Produkte in einer für den Zuschauer unterhaltsamen und packenden Fernsehsendung präsentieren können".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.