Foto: RTL © RTL
RTL-Unterhaltungschef über die Show

"DSDS": Staffel 6 mit "deutlichen Veränderungen"

 

In einem Interview bestätigt RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger eine sechste Staffel von "Deutschland sucht den Superstar", in der es mehr Doku geben soll.

von Jochen Voß
15.05.2008 - 16:34 Uhr

Foto: RTLVeränderungen stehen an bei der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar". Eine weitere Staffel der Sendung sieht man beim Sender als Selbstverständlichkeit an: "Bei einem Marktanteil von rund 30 Prozent beim jungen Publikum verpflichtet der Erfolg geradezu zu einer Fortsetzung. Es wird eine sechste Staffel geben", sagte RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger der "Westfälischen Rundschau".

Die neue Staffel werde allerdings mit "deutlichen, sichtbaren Veränderungen" an den Start gehen, sagte Sänger weiter. Wie die Sendung künftig konkret aussehen soll, sei allerdings noch nicht abschließend entschieden.
 
 
Inhaltlich stelle man sich derzeit die Frage, wie tief die Einblicke sein sollen, die die Zuschauer künftig in die Erlebnisse der Kandidaten erhalten und was auf dem Weg zum Ruhm alles stattfinden solle. "Den Doku-Soap-Charakter möchte ich stärken. Aber nicht nur das, wir werden erneut alles neu überdenken und sehen, was wir noch besser machen können", so Sänger im Gespräch mit der "Westfälischen Rundschau".
 
Allzu großen Bedarf an der Besetzung der Show Änderungen vorzunehmen, scheint es bei RTL derzeit nicht zu geben. "Ich finde, unsere Leute machen einen fantastischen Job, gerade die Jury. Aber: Wenn wir uns hinterfragen, gehören auch die Leute dazu, mit denen wir arbeiten. Wir müssen ja nicht unbedingt was ändern, denn die Show ist höchst erfolgreich. Das ist eben Evolution", so Sänger gegenüber der "WR".
 
Am kommenden Samstag treten im Finale der fünften Staffel der Sendung "Deutschland sucht den Superstar" die Kandidaten Thomas Godoj und Fady Maalouf gegeneinander an. Der Sieger der vierten Staffel - Mark Medlock - hat in diesen Tagen mit seiner aktuellen Single erneut die deutschen Charts gestürmt und Madonna von Platz eins der Hitliste verdrängt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.