Grafik: DWDL.de; Logo: MDR © DWDL/ MDR
Technische Probleme

MDR-Website auf unbestimmte Zeit offline

 

Große Probleme hat der MDR derzeit offensichtlich mit seiner Internet-Seite. Bereits seit dem frühen Mittwochmorgen ist auf mdr.de nur zu lesen, dass es eine technische Störung gebe. Ursache angeblich: Veraltete Technik

von Uwe Mantel
11.07.2008 - 14:29 Uhr

Bild: MDRErst Ende Juni hat der MDR seine Internetseite einem großen Relaunch unterzogen. Doch wer sich derzeit die neu gestaltete Seite ansehen will, findet nur den Hinweis, dass derzeit eine technische Störung vorliegt. Die Besucher werden auf die Seite mdr-text.de verwiesen, auf denen sich der Teletext des Senders auch online abrufen lässt.

In einer Pressemitteilung spricht der MDR davon, dass "Hardware- und Datenbankfehler" derzeit große Probleme verursachen würden. Das Blog "Presseclub Dresden" zitiert aus einer internen Mail, dass die defekte Hardware zwar inzwischen ausgetauscht sei, sich die Sicherungskopie aber nicht einspielen lasse. Probleme macht womöglich ein veraltetes Content Management System, dessen Erneuerung der MDR seit langem vor sich herschiebe.

Wann das Problem behoben sein wird, kann der MDR auch am Freitagnachmittag auf DWDL.de-Anfrage nicht abschätzen. Holger Hentze, Leiter des Projektteams Neue Medien: "Wir arbeiten fieberhaft daran, mit externen und internen Experten das Problem zu beheben. Wir werden keine Mühen scheuen, mdr.de so schnell wie möglich in gewohnter Qualität aufzuspielen. Leider kann zurzeit keiner eine Prognose abgeben, wann das sein wird."

Nicht betroffen von den Problemen sind die Online-Angebote der Radiosender MDR Jump und MDR Sputnik, die weiterhin ohne Einschränkungen funktionieren. Auf der rudimentären derzeitigen mdr.de-Startseite werden zudem weitere Live-Streams der Radio-Programme und verschiedener Fernsehsendungen direkt verlinkt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.