Logo: MTV © MTV
Abgang

Senderchef Giglinger verlässt MTV Networks

 

Mit Elmar Giglinger verlässt der Chef der Jugendmarken Viva und MTV das Unternehmen MTV Networks. Dort bedauert man Giglingers Entscheidung. Erst vor kurzem wurden bei den Sendern der Gruppe harte Einschnitte im Programm vorgenommen.

von Jochen Voß
19.11.2008 - 11:52 Uhr

Elmar GiglingerNach fast neun Jahren verlässt Elmar Giglinger MTV Networks. Giglinger, der derzeit noch als Senior Vice President Music Channels die Sender MTV und Viva vernantwortet, wird zum Ende des Jahres aus dem Unternehmen ausscheiden. Wer die Nachfolge von Giglinger antritt, ist derzeit noch nicht bekannt.

"Ich konnte während meiner Zeit bei MTV Networks das Musikportfolio des Unternehmens von einer einzelnen Musikfernsehmarke zu einem breit aufgestellten Portfolio komplementär positionierter Marken sowohl im analogen als auch im digitalen Bereich ausbauen", sagt Giglinger zu seinem Abschied. "Die fast neun Jahre bei MTV Networks waren für mich in jeder Hinsicht eine außergewöhnliche und spannende Zeit und ich möchte insbesondere meinem Team für die wunderbare Zusammenarbeit danken", so Giglinger weiter.
 

 
Im Unternehmen bedauert man den Weggang Giglingers, der in der Zeit von 1993 bis 1999 erst als Redakteur bei Viva arbeitete, bevor er Programmdirektor von Viva Zwei und schließlich im Jahr 2000 Mitglied der Geschäftsleitung von MTV Networks wurde. "Wir bedauern Elmars Entschluss, das Unternehmen zu verlassen", kommentierte Dan Ligtvoegt, Managing Director MTV Networks North, den Weggang des Sender-Managers. "Mit ihm verlieren wir einen wichtigen Kollegen, der den Erfolg des Unternehmens inhaltlich und unternehmerisch wesentlich geprägt hat", so Ligtvoegt weiter.

MTV Networks sorgte erst vor wenigen Wochen für Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass das Unternehmen sich einen massiven Kurswechsel verordnet hat. So wurden im Zuge von Sparmaßnahmen zahlreiche Eigenproduktionen im Programm der Jugendsender Viva und MTV gestrichen. Darunter unter anderem die Sendungen "MTV News" und "MTV Rockzone". Auch der Sendeturnus von Formaten wie "TRL" und "Viva feat." wurde reduziert.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.