Grafik: DWDL.de; Logo: Sat.1 © DWDL/ Sat.1
Ausgelagert

Sat.1-Zentralredaktion ist nun "Maz & More"

 

Das ging fix: Bereits zum 1. Januar wurde die Sat.1-Zentralredaktion wie angekündigt in eine eigenständige GmbH überführt, die unter dem Namen Maz & More firmiert. Zudem zieht sich Rossmann früher als zunächst geplant aus der Sat.1-Geschäftsführung zurück

von Uwe Mantel
16.01.2009 - 12:30 Uhr

Foto: N24Mitte November kündigte ProSiebenSat.1 an, dass Sat.1 nach Unterföhring umzieht, die Zentralredaktion aber in eine eigenständige GmbH ausgelagert wird und in Berlin verbleibt. Gesagt, getan: Bereits zum 1. Januar wurde die Sat.1-Zentralredaktion, die mit 114 Mitarbeitern das "Sat.1 Frühstücksfernsehen" sowie das "Sat.1 Magazin" produziert, in eine eigenständige GmbH überführt.

Sie firmiert nun als Maz & More GmbH und ist als Tochterunternehmen beim Nachrichtensender N24 angedockt, der ebenfalls in Berlin verbleibt. Geschäftsführer der Maz & More GmbH ist N24-Chef Dr. Torsten Rossmann (Foto), der früher als geplant dafür seinen Geschäftsführer-Posten bei Sat.1 niederlegt. War zunächst noch von Juni die Rede, so wird er sich nun bereits ab 1. März auf seine Tätigkeiten bei N24 und Maz & More konzentrieren. Redaktionsleiter bleibt weiterhin Jürgen Meschede.

Andreas Bartl, Vorstand German Free TV der ProSiebenSat.1 Group, dankte Rossmann für seine Arbeit bei Sat.1 und betonte noch einmal, dass Berlin mit N24 und der Maz & More GmbH der "wichtigste journalistische Produktionsstandort unseres Unternehmens" bleibe.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.