Eutelsat Zentrale © Eutelsat
Sparpläne

ARD denkt über Eutelsat-Ausstieg nach

 

In Zeiten knapper Kassen kommt alles auf den Prüfstand. So disktutiert man in der ARD derzeit darüber, aus die Verbreitung des Gemeinschaftsprogramms Das Erste über Eutelsat einzustellen. Allerdings müsste das ZDF mitziehen. Dort ist ein Eutelsat-Ausstieg derzeit allerdings noch kein Thema.

von Jochen Voß
02.10.2009 - 16:02 Uhr

ARDBei der ARD muss man auf die Kostenbremse treten. Allein beim WDR schätzt man das zu erwartende Defizit für die noch bis zum Jahr 2012 laufende Gebührenperiode auf derzeit 150 Millionen Euro. Aus diesem Grund werden eine Reihe von Kostenfaktoren auf den Prüfstand gestellt. Dazu gehören auch die Verbreitungswege für das Programm. Laut einem Bericht der WDR-Hauszeitung "WDRprint" plant die Landesrundfunkanstalt, aus der Übertragung über den Satelliten Eutelsat auszusteigen.
 
Allerdings beträfe der Eutelsat-Ausstieg nicht das Landesprogramm des WDR, sondern das ARD-Gemeinschaftsprogramm Das Erste. Hier ist der WDR für den Senderverband federführend. Mit der Einstellung der Eutelsat-Verbreitung dürfte sich ein sechsstelliger Betrag einsparen lassen. Auf DWDL.de-Nachfrage ist bei der ARD zu hören, man befinde sich derzeit noch im Stadium der Überlegung. Der Vorschlag des WDR werde derzeit bei den Intendanten aller Anstalten diskutiert.
 

 
Darüber hinaus würde man bei der ARD den Eutelsat-Ausstieg nicht allein, sondern nur gemeinsam mit dem ZDF in Angriff nehmen. Dort ist zu hören, man habe sich bereits informell mit der Idee befasst, sie derzeit tendenziell aber eher verworfen. Offiziell wird der angedachte Eutelsat-Ausstieg jedoch frühestens im November auf der Tagesordnung des Digitalausschusses von ARD und ZDF stehen. Dringend sei das Thema derzeit ohnehin nicht, so ein ARD-Sprecher. Ein Ausstieg sei mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten frühestens zum 30. Juni 2010 möglich.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.