Sixx. Das will ich auch. © Sixx
Jetzt mit Video

Frauensender Sixx macht Huhn zum Testimonial

 

Der neue Frauensender hat seine Kampagne zum Senderstart vorgestellt - und setzt dabei auf ein ungewöhnliches Testimonial: Ein Huhn. Update: Jetzt mit Trailer-Premiere bei DWDL.de.

von Uwe Mantel
16.04.2010 - 10:21 Uhr

Das Sixx-HuhnUm das potentielle Publikum auf den Start des neuen Frauensenders Sixx am 7. Mai aufmerksam zu machen, startet ProSiebenSat.1 eine groß angelegte, inhouse von Creative Solutions entwickelte On- und Off-Air-Kampagne - und setzt dabei auf ein etwas ungewöhnliches Testimonial: Ein Huhn, geschmückt mit Perlenkette, lang geschwungenen Wimpern und breit gefächerten Flügeln.

Ein Sender für Hühner - oder anders gesagt Chicks also? Nein nein, versichert Sixx-Geschäftsführerin Katja Hofem-Best. "Das Huhn steht nicht für die Frauen, das Huhn ist die Botschafterin des Senders. Wir sind ein Frauensender und wollen das auch gar nicht verstecken", so Hofem-Best. "Alle Infos zu unserem Sender werden so auf eine ungewöhnliche und sehr bildstarke Art und Weise kommuniziert - und immer mit einem Augenzwinkern."

Das Huhn kommt als Testimonial dabei sowohl bei der Print-Kampagne zum Einsatz als auch on air. Das Print-Motiv, das ab Ende April in Programmzeitschriften und Frauen-Magazinen geschaltet wird, enthält zudem den Satz "Mädels, Euer Fernsehen ist da". On Air tanzen die Hühner zum Song "Satellite" von "Unser Star für Oslo"-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut. Zu sehen sein wird die Image- und Programm-Trailerkampagne bereits ab dem 17. April auf Sat.1, ProSieben und kabel eins.

Trailer: ProSiebenSat.1-Sender Sixx stellt sich vor (1 Videos)

 

Sixx selbst wird ab dem 30. April auf dem Satelliten Astra aufgeschaltet und wird ab Anfang Mai auch in den Kabelnetzen von Kabel Deutschland, Kabel BW, Unitymedia und Telecolumbus zu empfangen sein. Sixx sendet dabei ausschließlich digital. In den ersten Tagen gibt es eine Trailer-Schleife zu sehen, das Programm startete dann wie schon berichtet am 7. Mai um 20:15 Uhr mit "Sex and the City - Der Film". Mit dem Start der Trailer-Kampagne am morgigen Samstag wird auch die bislang noch verwaiste Sixx-Homepage unter sixx.de mit ersten Informationen zum Empfang versehen, komplett online gehen soll die Seite dann am 30. April.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.