Die großen drei deutschen Kabelnetzbetreiber © DWDL/UM/KDG/KBW
Jetzt geht's looos...

Kabelnetzbetreiber starten HD-Pakete im Herbst

 

Im Herbst starten offenbar endlich auch die Kabelnetzbetreiber KDG und Unitymedia mit eigenen HD-Paketen. Mit dabei sein wird unter anderem TNT Serie HD und auch Syfy bekommt bald einen deutschen HD-Ableger.

von Uwe Mantel
10.08.2010 - 12:20 Uhr

TNT Serie und Film HDSo langsam kommen auch die Kabelnetzbetreiber beim Thema HDTV in die Gänge. So werden die kürzlich angekündigten HD-Ableger von TNT Serie und TNT Film zuerst bei Unitymedia an den Start gehen. Los gehen soll es am 11. Oktober. Es ist anzunehmen, dass Unitymedia dann auch ein komplettes eigenes HD-Paket mit weiteren Sendern an den Start bringen dürfte. Bei Unitymedia bestätigt man den Start im Oktober, schweigt sich zu Details und weiteren Sendern aber noch aus.

Wenig später gehen TNT Serie HD und TNT Film HD, auf denen das gleiche Programm wie auf den SD-Sendern zu sehen sein wird, dann auch bei Kabel Deutschland an den Start, einen genauen Termin gibt es dort aber noch nicht. Das Unternehmen lässt wissen, dass man "demnächst ein neues und attraktives HD-Paket anbieten" werde. Zu empfangen sind bei Kabel Deutschland bislang lediglich die Sky HD-Sender sowie ARD, ZDF und Arte in ihren hochauflösenden Versionen, ein eigenes Angebot gab es bislang nicht.

Kabel Deutschland kann dafür schon einen weiteren Vertragspartner präsentieren: Auch der NBC Universal-Sender Sci Fi, der am 20. September in Syfy Universal umbenannt wird, wird in einer HD-Version im Kabel Deutschland-Paket zu empfangen sein. Starten soll Syfy HD zeitnah zum Relaunch von Syfy Universal. "Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir gemeinsam mit unserem Distributionspartner Kabel Deutschland GmbH endlich die faszinierende Möglichkeit des hochauflösenden Fernsehens anbieten können. Syfy Universal ist dabei genau der richtige Sender, setzen die Syfy Programme doch die Fantasien der Menschen in Bildern um, und diese werden nun noch atemberaubender. Das ist ein erheblicher Mehrwert für unsere Zuschauer", so Katharina Behrends, Geschäftsführerin von NBC Universal Global Networks.

Kabel BW hat sein eigenes HDTV-Paket Clever HD schon vor längerem gestartet. Die Senderauswahl ist mit Deluxe Lounge HD, Rush HD, Classica HD und MTVN HD bislang allerdings recht begrenzt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.