Sixx. Das will ich auch. © Sixx
Eigenproduktionen

Weibliches Wissen: Sixx plant "Galileo für die Frau"

 

Der ProSiebenSat.1-Sender Sixx will stärker in Eigenproduktionen investieren und dafür ein Wissensmagazin für Frauen starten. Zudem sollen Formate verstärkt werblich begleitet werden.

von Alexander Krei
28.08.2010 - 14:26 Uhr

Katja Hofem-BestAuch wenn Sixx erst seit wenigen Monaten auf Sendung ist: Senderchefin Katja Hofem-Best ist mit der Entwicklung zufrieden. "Die vergangenen Wochen waren sensationell", sagte die Senderchefin in einem Interview mit dem Branchendienst "Kontakter".

Genaue Zuschauerzahlen wollte sie allerdings noch nicht nennen. Offensichtlich ist es wohl gelungen, Sixx als Frauensender zu positionieren: 80 Prozent des Publikums seien weiblich, so Hofem-Best. Zu den gefragtesten Formaten zählten bislang vor allem US-Serien wie "Desperate Housewives", "Grey's Anatomy" oder "Damages".



Insbesondere die Eigenproduktionen sollen daher gestärkt werden. "Wir arbeiten aktuell an einem Wissensmagazin, sozusagen einem 'Galileo für die Frau'", kündigte die Sixx-Chefin gegenüber dem "Kontakter" an. Wer die Sendung moderieren wird, ist zwar noch unklar - fest steht dafür, dass sie im kommenden Jahr in der Access-Prime am Wochenende zu sehen sein wird.

Darüber hinaus entwickelt Sixx derzeit ein neues Format, in dem eine Person beim Aufbau eines eigenes Business begleitet wird. Ziel sei es, die Sendung auch werblich zu begleiten. "Vergleichbar ist die Doku mit Casting-Formaten, aus denen Tonträger entstehen. Im Fall Sixx handelt es sich um typische Frauenprodukte", so Hofem-Best. Anfang kommenden Jahres will der Sender mit einem solchen Produkt auf den Markt gehen und sich damit neue Erlösquellen sichern.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.