Tele 5 © Tele 5
"Bitte rufen Sie nicht mehr an"

Chancenlos: Tele 5 stellt "Die Nacht mit Anna Bosch" ein

 

Einmal Late Talk und zurück: Keine sechs Wochen nach dem Start stellt Tele 5 die Sendung "Die Nacht mit Anna Bosch" mit sofortiger Wirkung ein. Die Einschaltquoten waren zu schlecht. Was der Sender sagt und wie man jetzt umprogrammiert.

von Thomas Lückerath
03.11.2010 - 22:43 Uhr

Anna Bosch und Thomas Gottschalk© Tele 5/Gert Krautbauer

Im Frühjahr war es noch ein Late Talk mit Thomas Gottschalk als das neue Format von Tele 5 angekündigt wurde. Zum Start der Sendung "Die Nacht mit…"  im September war dann jedoch Anna Bosch als Gastgeberin dabei und Tele 5-Freund Thomas Gottschalk nur als gelegentlicher Gast geplant, um für Gesprächsstoff und Quote zu sorgen. Eine ungewöhnliche Programmidee.

Doch dann holte schon die Auftaktsendung mit ihm Ende September enttäuschende Einschaltquoten. Kein gutes Omen für den Versuch einen Late Talk im deutschen Fernsehen zu etablieren. Und auch aktuell geänderte Themen für die Sendung mit Anna Bosch, die von Tele 5 ursprünglich dreimal die Woche geplant war, sorgten nicht für einen spürbaren Aufschwung. So kürzte man schon im Oktober auf nur noch zwei Ausgaben pro Woche;  verzichtete auf die Sonntagssendung.

Auch das half aber nicht. Mit sofortiger Wirkung nimmt der Sender daher den Late Talk "Die Nacht mit Anna Bosch" aus dem Programm. "Fernsehen ist ein demokratisches Medium. Der Zuschauer hat mit der Fernbedienung entschieden", erklärte Tele 5-Geschäftsführer Kai Blasberg gegenüber DWDL.de. Die Quoten seien von Anfang an deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben und auch nach einem Monat zeichne sich kein Trend zu einer Weiterentwicklung des Marktanteils ab, heißt es aus Grünwald.

Auf dem Sendeplatz am Donnerstagabend zeigt Tele 5 schon ab diesem Donnerstag die Mysteryserie "Stephen King's Dead Zone". Die Freitagsausstrahlung wird ab sofort durch Spielfilme ersetzt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.