ZDF © ZDF
Spekulationen

"Wetten, dass.?": Macht Gottschalk doch Schluss?

 

Am Abend will Thomas Gottschalk seinen Zuschauern verkünden, ob er weitermacht oder nicht. "Ich bin mir sicher, sie werden mich verstehen", sagte der Moderator in "Bild" - und gibt damit Rätsel um die Zukunft von "Wetten, dass..?" auf.

von Alexander Krei
12.02.2011 - 09:19 Uhr

Wetten, dass..?© ZDF
Wie geht es mit "Wetten, dass..?" weiter? Zwei Monate nach dem tragischen Unfall des Wettkandidaten Samuel Koch kehrt die Show wieder zurück auf die Bildschirme - doch trotz des 30. Geburtstags ist bei "Wetten, dass..?" keine Feierstimmung angesagt.

Hinzu kommt, dass im Vorfeld der Sendung auch wieder über die Zukunft von Thomas Gottschalk spekuliert wird. Die "Bild"-Zeitung fragte nun, ob der Moderator am Samstag seinen Abschied verkünden wird - und nennt dafür mehrere Indizien. So sei etwa die sonst übliche Pressekonferenz vor der Show abgesagt worden, zudem äußerte sich Thomas Gottschalk auf Anfrage des Blatts auffällig zurückhaltend.

 

"Das ist eine Angelegenheit zwischen mir und dem Publikum, das mich über 24 Jahre durch viele Samstagabende begleitet hat. Heute Abend werde ich diesen Menschen sagen, wie ich mich entscheide. Und ich bin sicher, sie werden mich verstehen", sagte Gottschalk - und lässt damit zugleich viele Fragen offen. Über seine Zukunftspläne habe er nur seine Ehefrau Thea, ZDF-Unterhaltungschef Manfred Teubner und Programmdirektor Thomas Bellut eingeweiht, schreibt "Bild".

Ein wenig überraschend kommen die Spekulationen schon, schließlich wurde bereits vor einigen Wochen verbreitet, dass Gotschalk die Sendung, die er seit 1987 mit kurzer Unterbrechung präsentiert, weiterhin moderieren wird. Ein ZDF-Sprecher sagte am Samstag allerdings, dass Gottschalk stets betonte habe, sich erst in der Sendung über seine Zukunft äußern zu wollen. Unterdessen will auch "Spiegel Online" Informationen haben, wonach Gottschalk am Abend seinen Rücktritt erklären wird - demnach allerdings vermutlich erst zum Jahresende. Der Vertrag des Moderators läuft noch bis 2012.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.