RTL II Logo © RTL II
Die nächste bitte

RTL II plant weitere Neuauflage einer Ex-RTL-Show

 

RTL II-Programmdirektor Holger Andersen setzt weiterhin voll auf den Ausbau der im vergangenen Jahr eingeführten Studioshows. Einmal mehr bedient sich der einstige RTL-Comedychef dabei bei seinem Ex-Sender.

von Uwe Mantel
20.02.2011 - 10:49 Uhr

Holger Andersen bleibt seiner Linie treu und setzt verstärkt auf die Etablierung von Studio-Shows, die im vergangenen Jahr als neue Farbe im RTL II-Programm eingeführt worden waren. Nach der Neuauflage der "Der große ...-Test"-Shows und der anstehenden Wiederbelebung der Reihe "Deutschlands klügste..." bedient sich Andersen dabei ein weiteres Mal an einem ehemaligen RTL-Format.

Wie der Sender in der kommenden Ausgabe des "Kontakter" bestätigt, arbeitet man an einer Neuauflage der "Guinness Show", die von 2004 bis 2008 unter dem Titel "Guinness World Records - Die Show der Rekorde" bei RTL zu sehen war, ehe sie angesichts deutlich gesunkener Quoten eingestellt wurde. Zwischen 1998 und 2002 war eine ähnliche "Guinness Show" auch bereits im Ersten zu sehen gewesen. Wie gehabt geht es auch bei der Neuauflage von RTL II darum, alte Guinness-Rekorde zu überbieten oder mit neuen in das Guinness-Buch einzuziehen.

Nicht mit zu RTL II wechseln wird Oliver Geissen, der die Show bei RTL präsentiert hatte - auch wenn er bei seinem Sender nach dem Ende seiner täglichen Talkshow und dem Flop des Formats "18 - Die beste Zeit meines Lebens" im vergangenen Jahr etwas unterbeschäftigt ist. Stattdessen soll laut "Kontakter" Sonja Zietlow durch die Sendung führen, die unter anderem auch die "Test"-Shows bei RTL II präsentiert.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.