ZDF © ZDF
Risiken und Nebenwirkungen

ZDF wirft "Die Ärzte" früher aus dem Programm

 

Angesichts anhaltend schwacher Quoten hat das ZDF genug von seinem Medizin-Talk am Vormittag und wirft "Die Ärzte" bereits Ende August aus dem Programm. Das Alternativ-Programm steht bereits fest...

von Alexander Krei
25.08.2011 - 13:37 Uhr

Seit Ende Juni versucht das ZDF vormittags sein Glück mit dem Medizin-Talk "Die Ärzte", doch allzu gut ist der Sender damit bisher nicht gefahren. Angesichts durchweg einstelliger Marktanteile galt eine Fortsetzung der Sendung mit Ruth Moschner ohnehin als ausgeschlossen - nun wirft das ZDF den Talk sogar früher aus dem Programm als ursprünglich geplant.

Bereits am 1. September wird die letzte Folge des Formats zu sehen sein. Das ZDF hatte die Sendung zuletzt ohnehin schon gekürzt, konnte damit aber auch keine Besserung erreichen - erst am Montag fuhren "Die Ärzte" mit gerade mal noch 3,9 Prozent Marktanteil einen neuen Tiefpunkt ein. Das Ersatzprogramm steht übrigens schon fest: Die ursprünglich für den 21. September angekündigten Wiederholungen von "Die Rosenheim-Cops" und "SOKO Kitzbühel" werden nun bereits ab dem 5. September täglich um 10:30 Uhr wiederholt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.