Zeitungen © Photocase
"Aus persönlichen Gründen"

"Rhein-Zeitung" verliert einen ihrer Chefredakteure

 

Joachim Türk wird die "Rhein-Zeitung" verlassen. Der Chefredakteur, der die Zeitung seit 2004 gemeinsam mit Christian Lindner führt, wird zum Jahresende aus persönlichen Gründen seinen Posten räumen.

von Alexander Krei
10.11.2011 - 15:07 Uhr

Seit 2004 ist Joachim Türk gemeinsam mit Christian Lindner Chefredakteur der Koblenzer "Rhein-Zeitung". Zum Jahresende wird er nun jedoch das Unternehmen verlassen - "auf eigenen Wunsch aus persönlichen Gründen", wie es heißt. "Joachim Türk hat für die 'Rhein-Zeitung' in vielen Positionen hoch engagiert sehr wichtige und erfolgreiche Arbeit geleistet", sagte Dr. Thomas Rocehl, Geschäftsführer ds Mittelrhein-Verlags.

"Dafür sagen wir herzlich Dankeschön. Wir bedauern seine Entscheidung, sich neu zu orientieren, sehr. Für die Zukunft wünschen wir Herrn Türk alles Gute", so Rochel weiter. Türk arbeitete sowohl im Printbereich als auch im Digitalen. Als Manager war er über mehrere Jahre mitverantwortlich für die tschechischen Beteiligungen des Koblenzer Verlags, sieben Jahre lang stand er als Geschäftsführer (Marketing, Technik) an der Spitze eines regionalen Telekommunikations-Unternehmens.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.