BILD Logo © Axel Springer Verlag
Sonderausgabe

"Bild" gibt's zum 60. Geburtstag für alle Haushalte

 

Ende Juni feiert die "Bild"-Zeitung ihren 60. Geburtstag. Für Springer ist das Anlass genug, um jedem Haushalt eine Ausgabe zu schenken. Angesichts von mehr als 40 Millionen Haushalten haben es die Werbepreise entsprechend in sich.

von Alexander Krei
18.01.2012 - 14:18 Uhr

Anlässlich des 60. Geburtstags der "Bild"-Zeitung wird das Blatt mit einer kostenlosen Sonderausgabe erscheinen - hierzu sollen alle Haushalten in Deutschland einmalig ein Exemplar geschenkt bekommen. Der Springer-Verlag spricht von der größten Auflage und Reichweite der "Bild" aller Zeiten - und hat den Erscheinungstermin inzwischen offiziell bestätigt.

Am Samstag, den 23. Juni 2012 und damit einen Tag vor dem Geburtstag, sollen die Zeitungen bundesweit in etwa 41 Millionen Haushalte verteilt werden, wie Axel Springer Media Impact den interessierten Werbekunden nun mitteilte. Unter den Haushalten befinden sich Springer-Angaben zufolge auch die sogenannten Werbeverweigerer.

Wer angesichts dieser stattlichen Auflagen-Zahl werben möchte, muss übrigens tief in die Tasche greifen. Eine ganzseitige Anzeige schlägt mit vier Millionen Euro zu Buche, eine halbe Seite ist für 2,2 Millionen zu haben, wie aus den Verkaufsunterlagen hervorgeht. Die "Bild für alle", wie sie Springer nennt, wird sich allerdings von den üblichen Ausgaben des Blatts unterscheiden und nicht tagesaktuell sein. Viel mehr soll sie inhaltlich einen Editionscharakter erhalten und einen Bogen von der Vergangenheit in die Zukunft spannen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.