WERBUNG

Das Kneipenquiz © ZDF/Jens Hartmann
Neues Vorabendformat

ZDFneo: "Kneipenquiz" mit Jon Flemming Olsen

 

Jon Flemming Olsen zieht von Dittsches Imbiss in die Kneipe um und moderiert dort ab Mitte April täglich im Vorabendprogramm das "Kneipenquiz". Neben Wissen geht's darin unter anderem auch um Gedächtnisleistung und Dart-Fähigkeiten.

von Uwe Mantel
26.03.2012 - 15:17 Uhr

International gibt es den Trend schon lange, inzwischen wird aber auch hierzulande in immer mehr Kneipen regelmäßig gequizzt. ZDFneo greift diesen Trend nun auf und startet unter dem Titel "Kneipenquiz" montags bis freitags um 19 Uhr ein neues Vorabend-Format. Es übernimmt ab dem 16. April somit den Sendeplatz, auf dem derzeit noch die verbliebenen Folgen des einst nach Unstimmigkeiten aus dem Programm genommenen "Iss oder quizz" gezeigt werden. Zunächst sind 40 Folgen geplant, die von ZDF Digital selbst produziert werden.

Im "Kneipenquiz" treten bei Moderator Jon Flemming Olsen, bekannt als Ingo aus "Dittsche", zwei Teams aus jeweils drei Kandidaten gegeneinander an. Insgesamt besteht jede Folge aus 4 Runden. Runde 1 ist ein klassisches Allgemeinwissensquiz, in dem es um Schnelligkeit geht. In Runde 2 flimmern über den Kneipenfernseher zwei Einspieler, zu denen im Anschluss Fragen gestellt werden. Hier ist also Merkfähigkeit gefragt.

 

In Runde 3 kommt Volker Ebert ins Spiel, der "Experimentator". Aus Gegenständen, die sich in jeder gut sortierten Kneipe finden lassen, baut er hinterm Tresen ein Experiment auf. Die Kandidaten müssen voraussagen, wie der Versuch wohl ausgehen wird. Zum Abschluss folgt die Dart-Runde. Je nachdem, in welchem Feld der Dartpfeil stecken bleibt, wird dem Team eine leichte, mittlere oder schwere Frage gestellt. Hier besteht auch die Möglichkeit, als Joker einmal das Kneipenpublikum zu befragen.

Das Gewinner-Team kann am Ende des Abends entscheiden, ob es seinen Gewinn mit nach Hause nehmen möchte, oder am nächsten Abend nochmal alles auf einen Bierdeckel setzt und versucht, seinen Gewinn zu erhöhen. Schafft es das Team, fünf Abende hintereinander als Sieger die Kneipe zu verlassen, winken 3.000 Euro. Wer sich verzockt, fällt allerdings auf 500 Euro Anfangsgewinn zurück, egal, wie viel Geld bis dahin verspielt wurde.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Volontär (m/w) in Hamburg On Air Designer (m/w) in München Redakteur Entwicklung (m/w) in Köln oder Berlin Product Manager (m/f) in Wals-Siezenheim Studentische Aushilfe (m/w) Vertrieb Home Entertainment (Universum Film) in München Sendetechniker / Mediengestalter / Sendeingenieur (m/w) (CBC) in Grünwald bei München Redakteure (m/w) Redaktion Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Personaldisponent / Personalsachbearbeiter (m/w) in München Studentische Hilfskraft (Grafik/Design) in Köln Studentische Hilfskraft (Webdesign/Programmierung) in Köln Junior Motion Designer/in in München Cutter (m/w) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteur (m/w) in Berlin Personal Assistant EVP Operations (m/w) in Unterföhring bei München Chef vom Dienst (m/w) in München Verkaufsmanager (m/w) (IP Deutschland) in München Sales Coordinator, International Distribution in München Teamassistenz (m/w) in Teilzeit in Berlin Highlight Operatoren (m/w) Postproduktion (CBC) in Köln Assistenz Kostüm (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Redakteur / Reporter (w/m) für die Redaktion "17.30 SAT.1 LIVE" in Mainz / Frankfurt am Main Postproduktions-Experte (m/w) in München Produktionsleiter (w/m) in Köln Festangestellte Cutter FCPX in Vollzeit (m/w) in Berlin Redaktionsleiterin Lizenz- und Programmplanung (m/w) in Leipzig Junior Redakteur (m/w) in Berlin (Junior) Datenbanktechnologe/Data Engineer (m/w) (CBC) in Köln Redakteur(in) für den Bereich Programm in München Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: