Linda Zervakis © NDR/Dirk Uhlenbrock
Nun auch um 20 Uhr

"Tagesschau": Linda Zervakis folgt auf Marc Bator

 

Kurz nach Bekanntwerden des Abschieds von Marc Bator zu den "Sat.1 Nachrichten" hat der NDR bereits dessen Nachfolge geregelt. Künftig wird Linda Zervakis auch die Hauptausgabe der "Tagesschau" sprechen.

von Alexander Krei
19.04.2013 - 13:44 Uhr

Überraschend wird Marc Bator Ende des Monats die "Tagesschau" verlassen - bereits am 27. April wird er letztmalig die Nachrichten in der ARD sprechen, ehe er in Zukunft die Nachfolge von Peter Limbourg bei den "Sat.1 Nachrichten" wird. Seine Nachfolge bei der "Tagesschau" ist unterdessen bereits geklärt: Künftig wird Linda Zervakis auch die 20:00-Uhr-Ausgabe präsentieren. Die gebürtige Hamburgerin mit griechischen Wurzeln arbeitet bereits seit 2006 bei ARD-aktuell.

Vor drei Jahren schaffte Zervakis den Sprung vom Nachrichtenkanal Tagesschau 24 zu den "Tagesschau"-Ausgaben im Ersten. NDR-Intendant Lutz Marmor: "Linda Zervakis ist eine hervorragende Wahl für die Präsentation der wichtigsten Tagesschau-Ausgabe mit täglich rund neun Millionen Zuschauern." Kai Gniffke, Erster Chefredakteur ARD-aktuell: "Mit Linda Zervakis wird die Tagesschau jünger, weiblicher und internationaler. Bei Tagesschau 24 hat sie bewiesen, dass sie das Zeug dazu hat, das Flaggschiff der deutschen TV-Nachrichten zu präsentieren."

Zuvor hatte Gniffke sein Bedauern über Bators Wechsel zu Sat.1 ausgedrückt. "Marc Bator hat bei uns ausgezeichnete Arbeit geleistet", so Gniffke. "Wir haben ihn menschlich und fachlich außerordentlich geschätzt. Wir wünschen ihm alles Gute für seine berufliche Zukunft."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.