Neo Magazin © ZDF/Fabian Preuschoff
Neues Format bei ZDFneo

Jan Böhmermann bekommt satirisches Politmagazin

 

"Roche & Böhmermann" ist Geschichte, nun kommt das "Neo Magazin": In Berlin hat ZDFneo erste Details zur neuen Sendung mit Jan Böhmermann verraten. Geplant ist ein satirisches Politmagazin, das ab Herbst zu sehen sein wird.

von Alexander Krei
14.06.2013 - 11:27 Uhr

Das Ende von "Roche & Böhmermann" war alles andere als ruhmreich und wurde von vielen Schlagzeilen begleitet - und vermutlich glaubt so mancher noch heute, es handle sich dabei um einen PR-Gag. Doch weit gefehlt: Der Talk gehört inzwischen längst der Vergangenheit an und zum bereits angekündigten Wechsel ins Hauptprogramm kam es letztlich nicht mehr. Schon vor einigen Wochen wurde allerdings ein neues Format mit Jan Böhmermann angekündigt, das ab Herbst bei ZDFneo laufen soll.

Auf einer Pressekonferenz in Berlin verriet der Sender am Freitag erste Details. Unter dem Titel "Neo Magazin" soll Böhmermann künftig donnerstags auf Sendung gehen - auf einem Flyer war schon zu lesen, dass das Format um 22:15 Uhr laufen soll, doch ganz entschieden ist das offenbar noch nicht. Doch worum geht es eigentlich in der neuen Sendung? ZDFneo spricht von einem wöchentlichen, satirischen Politmagazin, in dem Böhmermann seine eigene, ironische Sicht der Dinge zum Besten geben wird.

"Im Internet steht, Talkshow sind out! Ich will keine seichten Gespräche, sondern seriösen Qualitätsjournalismus - endlich auch im Fernsehen", so Böhmermann über das "Neo Magazin". Die Sendung sei "Deutschland einziges 'ernst' zunehmendes Politmagazin". Produziert wird das neue Format, wie auch schon "Roche & Böhmermann", von der Bildundtonfabrik.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.