Sat.1 - Freut euch drauf © Sat.1
Die Kochshow-Jury steht

Sat.1 holt sich Tim Mälzer für "The Taste"

 

Mit der Koch-Castingshow "The Taste" wagt sich Sat.1 noch einmal an ein Genre, in dem man zuletzt mit "Deutschlands Meisterkoch" wenig Glück hatte. Diesmal soll eine starke Jury, ein besserer Sendeplatz und das "The Voice"-Prinzip helfen.

von Thomas Lückerath
25.06.2013 - 22:36 Uhr

Eines der großen Formate, mit denen Sat.1 im kommenden Herbst aufschlagen will, ist die Kochshow "The Taste". Das Format stammt von der US-Produktionsfirma Kinetic, einer Tochter der ProSiebenSat.1-Produktionstochter Red Arrow und lief mit guten Quoten beim US-Sender ABC. Das würde Sat.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow gerne wiederholen und hat - trotz der früheren Bauchlandung beim Thema Kochen mit dem Sat.1-Flop "Deutschlands Meisterkoch" - keine Angst. "Mit 'The Taste' haben wir im Genre Kochen' etwas Ungewöhnlicheres, Spannenderes gefunden", sagt Paalzow im Interview mit dem Medienmagazin DWDL.de.



"'The Taste' transferiert die Grundidee von 'The Voice' in die Welt des Geschmacks, natürlich mit ganz eigenen erzählerischen Hürden", sagt Paalzow und schiebt schmunzelnd hinterher: "Schmecken lässt sich halt schlecht auf der Showbühne inszenieren." Was er meint: "The Taste" startet mit einem Blind Tasting der vier Juroren. Sie wissen nicht, welches Gericht von wen welchem Kandidaten - Hobbykoch oder professioneller Koch - kommt und wie der Teller angerichtet aussieht. Sie probieren zunächst nur einen Löffel davon.

"Unsere Ankündigung hat die Koch-Szene aufhorchen lassen und wir haben mit Tim Mälzer, Frank Rosin, Léa Linster und Alexander Herrmann wirklich eine hervorragende Jury-Besetzung", sagt Sat.1-Geschäftsführer im DWDL.de-Interview und verrät damit die Besetzung der deutschen Adaption. Tim Mälzer bekommt damit eine neue Fernsehheimat, Frank Rosin ist ja bereits bei den Kollegen von Kabel Eins auf Sendung. Léa Linster und Alexander Herrmann sind Zuschauern des Koch-Genre auch nicht unbekannt. "Das ist eine tolle Mischung, die wir sicherlich auch anders inszenieren werden als in einer normalen 'Lanz kocht'-Sendung."

Mehr zu "The Taste", weiteren Programm-Highlights der kommenden Saison sowie der neuen Strategie von Sat.1 und eine Analyse der Sat.1-Fehler der vergangenen Jahre lesen Sie am Donnerstag im Exklusiv-Interview mit Sat.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.