Axel Springer Verlag © Axel Springer Verlag
Ausverkauf

Springer trennt sich auch von französischen Titeln

 

Der Print-Ausverkauft bei Axel Springer geht weiter: Wenige Tage nachdem das Unternehmen den Verkauf zahlreicher Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland bekannt machte, ist nun auch der Verlagsverkauf in Frankreich besiegelt.

von Alexander Krei
27.07.2013 - 15:13 Uhr

Nach Bekanntwerden des Mega-Deals mit der Funke Mediengruppe hat Axel Springer nun auch den Verkauf französischen Zeitschriften-Verlags PGP vollzogen. Das bestätigte ein Springer-Sprecher gegenüber "new business". Neuer Eigentümer ist nun das Medienunternehmen Reworld Media. PGP bringt Magazine in den Segmenten Frauen, Kochen und TV heraus, darunter die Titel "Télé Magazine", "Gourmand", "Vie Pratique Féminin", "Vivre en Grand", "Papilles" und Lizenzen für "Marmiton" und "Doctissimo Magazine".

Auch in Frankreich will Springer nun den strategischen Fokus verstärkt auf Digitalaktivitäten legen. Erst vor wenigen Tagen hatte Springer bekanntgegeben, sich von seinen Regionalzeitungen sowie den Frauen- und Programmzeitschriften zu trennen. Die Funke Mediengruppe bezahlt für Titel wie das "Hamburger Abendblatt", "Hörzu" und "Bild der Frau" 920 Millionen Euro - für einen Teil davon gewährt Springer der Funke Mediengruppe sogar einen Kredit. Springer will sich eigenen Angaben zufolge noch stärker auf seine multimedialen journalistischen Kernmarken - also die Welt- und Bild-Gruppe - konzentrieren.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.