© Sat.1
Aus nach zehn Jahren

Sat.1: Im Oktober fällt die letzte Klappe für "K11"

 

Vor wenigen Wochen musste "K11" seinen langjährigen Sendeplatz am Vorabend an "Navy CIS" abgeben - dennoch entstehen derzeit noch einmal neue Folgen. Danach ist jedoch Schluss, wie Sat.1 nun gegenüber DWDL.de bestätigte.

von Alexander Krei
31.07.2013 - 11:36 Uhr

Knapp zehn Jahre lang ermittelten die Kommissare von "K11" im Programm von Sat.1 - und eigentlich galt das Format schon vor Jahren als abgesetzt. Aus Mangel an Alternativen ging es dann allerdings trotzdem weiter, obwohl die Zuschauerzahlen aus Sicht des Senders schon längst nicht mehr erfreulich waren. Doch obwohl "K11" derzeit gar nicht im Programm zu sehen ist, wird aktuell die elfte Staffel gedreht, wie Sat.1 am Mittwoch auf DWDL.de-Nachfrage bestätigte.

Bis Ende Oktober entstehen noch einmal neue Folgen, doch danach wird wohl endgültig Schluss sein. Nach derzeitigen Planungen gehe es nach der elften Staffel für "K11 - Kommissare ermitteln" nicht mehr weiter, teilte der Sender mit. Dass Sat.1 aber überhaupt noch einmal neue Ausgaben bei Constantin Entertainment in Auftrag gegeben hat, ist jedoch die eigentliche Überraschung, schließlich verzeichnete "K11" zuletzt fast durchweg einstellige Marktanteile in der Zielgruppe.

Bereits Mitte Juni hatte Sat.1 die bis dahin am Vorabend ausgestrahlten Ermittler-Dokus "Niedrig & Kuhnt" aus dem Programm genommen und sie zunächst durch Wiederholungen von "Navy CIS" ersetzt. Auf welchem Sendeplatz "K11" zu Ende gehen wird, ist unterdessen noch nicht klar. Eine Rückkehr ins Vorabendprogramm gilt allerdings als ausgeschlossen, nachdem Sat.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow bereits Ende Juni im DWDL.de-Interview ankündigte, am Vorabend nicht mehr auf Scripted Reality setzen zu wollen. Paalzow damals: "Wir entwickeln derzeit für den Vorabend in vier Genres: Promi-Dokusoap, Gameshow, Telenovela und Magazin."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.