Promi Big Brother © SAT.1
Die Rettungsschwimmer von Sat.1

"Promi Big Brother": Nun muss Pamela Anderson ran

 

Nachdem David Hasselhoff mehrere Tage im "Promi Big Brother"-Haus sein Unwesen trieb, wird nun auch Pamela Anderson einziehen. Die einstige "Baywatch"-Nixe soll die Bewohner am Dienstagabend überraschen.

von Alexander Krei
24.09.2013 - 11:13 Uhr

In der Hoffnung, einen Endspurt mit steigenden Quoten hinzulegen, versucht es Sat.1 kurz vor dem Finale noch einmal mit einem prominenten Neuzugang im "Promi Big Brother"-Haus. Am Dienstagabend wird Schauspielerin Pamela Anderson einziehen, wie der Sender inzwischen bestätigte. Der einstige "Baywatch"-Star folgt damit ihrem Kollegen David Hasselhoff, der es immerhin fünf Tage lang im Haus aushielt, ehe er sich um seinen kranken Vater sorgte und die Show wieder verließ. Ganz so lange wie Hasselhoff wird Anderson aber nicht bleiben: Das Finale von "Promi Big Brother" steht schon am Freitagabend auf dem Programm.

Aus Sicht der Zuschauerzahlen entwickelte sich "Promi Big Brother" nach starkem Auftakt mit mehr als drei Millionen Zuschauern und einem hervorragenden Marktanteil von 22,3 Prozent in der Zielgruppe für Sat.1 recht enttäuschend - schon mehrfach musste sich die von Endemol produzierte Realityshow mit einstelligen Marktanteilen begnügen. Von schlechten Kritiken ganz zu schweigen. Derzeit befinden sich übrigens noch acht Bewohner im Haus. Am Montagabend musste der ehemalige "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller Jan Leyk das Haus verlassen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.