Oliver Fuchs © Eyeworks / ZDF
ZDF-Unterhaltungschef im "taz"-Interview

Fuchs setzt auf mehr Events und mehr Haltung

 

ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs bekennt sich in einem Interview mit der "taz" zu "Wetten, dass..?". Die absolute Zuschauerzahl könne kein Gradmesser sein. Allgemein verspricht Fuchs im ZDF "mehr Unterhaltung mit Haltung".

von Uwe Mantel
07.11.2013 - 16:51 Uhr

ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs hat sich in einem Interview mit der "taz" zu "Wetten, dass..?" bekannt. "Ich glaube an den Formatkern: Amateure, die aus Passion oder einfach Spaß heraus Außergewöhnliches leisten", so Fuchs. Mit Blick auf die Marktanteile zeigte er sich zufrieden. "Es ist falsch, die absolute Zuschauerzahl als Gradmesser heranzuziehen. Wir sind immer noch die erfolgreichste Show im deutschen Fernsehen." Gleichwohl räumte er ein, dass man den Spagat zwischen Alt und Jung besser hinbekommen wolle.

Abseits von "Wetten, dass..?" setze er für den Samstags-Sendeplatz vermehrt auf eine "Eventisierung" von Shows, also darauf, "den Samstagabend mit einem bestimmten Thema oder Aufhänger noch einmal ein bisschen größer zu machen". Als Beispiele für diese Strategie nannte er "Deutschlands größte Grillshow" oder "50 Jahre ZDF". Allerdings führe das auch das Problem mit sich, dass "bei der Vielzahl kurzlebiger Showformate neben 'Wetten, dass..?' kaum Primetime-Marken ausdefiniert" würden.

Fürs ZDF sieht Fuchs die Aufgabe, wieder innovativer zu werden. "Ein großer nationaler Sender wie das ZDF muss in Zukunft Vorreiter sein und sollte sich nicht auf abgekupferte Formate verlassen, die anderswo schon erfolgreich gelaufen sind." Das Genre Kaberett und Comedy habe man bereits neu aufgeladen und wolle das mit der neuen "Anstalt" und den beiden angekündigten Sitcoms mit Cordula Stratmann und Michael Kessler fortsetzen. Allgemein verspricht er "mehr Unterhaltung mit Haltung".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.