BR Logo © Bayerischer Rundfunk
TV, Radio und Web unter einem Dach

BR schafft trimediale Informations-Direktion

 

Der Bayerische Rundfunk macht einen großen Schritt beim angekündigten Umbau zur Trimedialität: Ab Mai 2014 wird es eine trimediale Informationsdirektion geben, in der aktuelle Redaktionen aus Hörfunk, TV und Online zusammengefasst werden.

von Uwe Mantel
14.11.2013 - 16:01 Uhr

Schon im vergangenen Jahr kündigte BR-Intendant Ulrich Wilhelm an, die Mauern zwischen den Medien Fernsehen, Radio und Online einreißen zu wollen und verordnete dem Sender eine trimediale Aufstellung. Ein entscheidender Baustein wird dabei die neue Informationsdirektion sein, die im Mai 2014 eingerichtet wird und in der aktuelle Redaktionen aus Hörfunk, Fernsehen und Online zusammengefasst werden. Der Rundfunkrat des BR hat diesen Plänen am Donnerstag einstimmig zugestimmt.

Konkret werden in der Informationsdirektion drei Programmbereiche gebündelt: Aus dem Hörfunk "B5 aktuell - Politik und Wirtschaft" , aus dem Fernsehen der Programmbereich "Politik", zu dem beispielsweise "Rundschau" und "Abendschau" gehören, außerdem der Programmbereich "Sport und Freizeit". Auch die Redaktion Telemedien, derzeit in der Intendanz angesiedelt, wird in die neue Direktion integriert. Die Hörfunk- und Fernsehdirektion werden zunächst neben der Informationsdirektion weiter bestehen bleiben.

Ulrich Wilhelm: "Mit der Einrichtung einer Informationsdirektion wollen wir zugleich die publizistische Qualität stärken. Die Kompetenz unserer aktuellen Redaktionen wird gebündelt, um Themen noch tiefgründiger und facettenreicher, passend für alle Verbreitungswege, aufzubereiten. Das Publikum steht dabei im Zentrum unserer Reformanstrengungen." Der Rundfunkratsvorsitzende Bernd Lenze sagte: "Der Rundfunkrat begrüßt die Einrichtung einer multimedial aufgestellten Informationsdirektion. Die Zukunft des Qualitätsjournalismus liegt angesichts der Herausforderungen der digitalen Medien darin, inhaltliche Kompetenzen und Themenfelder über die Grenzen der Ausspielwege hinweg intelligent zu bündeln."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.