Frankfurter Allgemeine Zeitung © FAZ
Nach 20 Jahren

Nonnenmacher bald kein "FAZ"-Herausgeber mehr

 

Günther Nonnenmacher, der seit 1994 Herausgeber der "FAZ" war, wird Ende Juni aus dem Gremium ausscheiden. Einen Nachfolger spart man sich bei der "FAZ" "in der gegenwärtigen schwierigen Lage".

von Uwe Mantel
05.02.2014 - 16:46 Uhr

Günther Nonnenmacher scheidet Ende Juni aus dem Herausgebergremium der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" aus. Nonnenmacher trat 1982 in die politische Redaktiond er "FAZ" ein, wurde 1986 verantwortlicher Redakteur für Außenpolitik. 1994 folgte schließlich die Berufung zum Herausgeber. Einen Nachfolger für Nonnenmacher beruft man bei der "FAZ" nicht, dessen Aufgaben werden zusätzlich von Berthold Kohler an, der dem Herausgebergremium seit 1999 angehört und zugleich dessen Vorsitzender ist.

Kohler begründet die Entscheidung der Herausgeber, auf die Kooptation eines Nachfolgers für Nonnenmacher zu verzichten, so: "Die Zahl der Herausgeber variierte auch in der Vergangenheit schon zwischen vier und sechs. Jeder in der Zeitungsbranche weiß, dass in der gegenwärtigen schwierigen Lage die Redaktionen zusammenrücken müssen. Dem wollen auch die Herausgeber der F.A.Z. Rechnung tragen."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.