Jana Ina Zarrella © Wilde / ROBA Images
Erste Eigenproduktion angekündigt

Jana Ina Zarrella wird deutsches Sendergesicht von TLC

 

Am 10. April startet Discovery seinen dritten deutschen Free-TV-Sender: Neben DMAX und Eurosport ergänzt der Frauen-Sender TLC das Portfolio. Sendergesicht und erste Moderatorin in Deutschland wird Jana Ina Zarrella.

von Thomas Lückerath
20.02.2014 - 14:05 Uhr

Discovery Networks will es wissen und bringt mit TLC einen neuen Frauensender auf Sendung. Anders als das ebenfalls frei empfangbare Sixx oder der Pay-TV-Kanal TNT Glitz setzt die Discovery-Marke TLC jedoch ausschließlich auf Factual Entertainment, also Dokusoaps. An genügend Programmstunden mangelt es nicht: In den USA ist TLC seit Jahren als Frauensender sehr erfolgreich. Produktionen wie "Here Comes Honey Boo Boo" - die Geschichte einer sehr von sich überzeugten jungen Schönheitskönig und ihrer Familie - haben auch in Deutschland schon Schlagzeilen gemacht.



Doch neben den aus den USA übernommenen und synchronisierten Formaten will TLC in Deutschland, wo die international verbreitete Marke erstmals als frei empfangbarer Sender on air gehen wird, auch eigene Inhalte produzieren und hat dafür am Donnerstag sein deutsches Sendergesicht vorgestellt. Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella moderiert ab dem 14. April immer montags um 20:15 Uhr die deutsche Eigenproduktion "Catwalk 30+" und wird im Rahmen der nationalen Marketingkampagne in ganz Deutschland als Testimonial für den neuen Sender zu sehen sein. "TLC und ich, das passt super! Ich bin ein Riesen-Fan von Real-Life- Sendungen und kenne den Sender bereits aus Brasilien. Jedes Mal, wenn ich dort bin, schaue ich ihn begeistert. Ich glaube, das Erfolgs-Geheimnis ist, dass TLC das echte Leben zeigt", schwärmt Zarrella pflichtbewusst über ihren neuen Arbeitgeber.

Bei "Catwalk 30+" geht es um Schönheit unabhängig von Alter und Size-Zero-Größen. Jana Ina Zarrella helfe darin Frauen jenseits des Teenageralters ihren Traum vom Modeln zu verwirklichen. Die Kandidatinnen haben für Kinder, Haushalt oder Job ihre Modelkarriere hinten angestellt und wollen nun endlich durchstarten. In jeder der in sich abgeschlossenen Episoden werden drei Kandidatinnen zu Hause überrascht und bekommen die Chance auf einen bedeutenden Model-Auftrag und eine Aufnahme in eine namhafte Model-Agentur. Moderatorin Zarrella begleitet die Kandidatinnen bei Typberatung, Umstyling und dem entscheidenden Fotoshooting.

Jana Ina Zarrella werde darüber hinaus Teil der Marketingkampagne, die unter dem Motto "Das echte Leben braucht kein Drehbuch", ab Ende März auf allen Kommunikationskanälen in ganz Deutschland für den Start des neuen Senders trommeln soll. Peter Wunner, Director Marketing & Communications: "Jana Ina verkörpert den TLC Markenkern zu 100 Prozent. Wir könnten uns kein besseres deutsches Sendergesicht vorstellen. Jana Ina verleiht der Marketingkampagne noch mehr Authentizität und transportiert mit ihrem Charme die TLC-Werte besonders sympathisch." Zeitnah zum Sendestart am 10. April werden ein TV-Spot sowie Anzeigen in auflagenstarken Print- und Online-Medien geschaltet. Die Kanäle Out of Home und Ambient Advertising werden mit Megalights und Infoscreen-Anzeigen bespielt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.