ZDFzoom © ZDF
Preise verliehen

CNN Journalist Award an Relotius und "ZDFzoom"

 

Claas Relotius ist CNN Journalist of the Year 2014. Er erhielt den Preis für seine Reportage "Der Mörder als Pfleger". Ausgezeichnet wurden aber auch Michael Strompen und Jo Schück für eine Reportage der Reihe "ZDFzoom".

von Alexander Krei
28.03.2014 - 15:38 Uhr

Der CNN Journalist Award ist zum neunten Mal verliehen worden. Dabei wurde die Reportage "Der Mörder als Pfleger" von Claas Relotius als CNN Journalist of the Year 2014 besonders hervorgehoben. "Die Reportage 'Der Mörder als Pfleger' handelt von einem größeren gesellschaftlichen Problem, das auf eine poetische, interessante Weise erzählt wird. Claas Relotius ist es gelungen, im Kopf des Lesers Bilder zu erzeugen, die wie ein Film ablaufen", erklärte der Juryvorsitzende Franz Fischlin. Für seinen Artikel hatte Relotius zuvor die Möglichkeit erhalten, zehn Tage in einer US-Hochsicherheitshaftanstalt zu recherchieren, die die eigenen Insassen zu Pflegern ausbildet.

In der Kategorie TV ging der CNN Journalist Award indes an Michael Strompen und Jo Schück für ihre "ZDFzoom"-Reportage "Flucht in die Karibik - Die Steuertricks der Konzerne". "Die große Stärke dieses Beitrags ist, dass die komplexe Thematik von Steuerflucht der Konzerne sehr vereinfacht und spielerisch dargestellt wird", heißt es in der Jury-Begründung. "Die Autoren schaffen es, die vielen Zahlen, Daten und die komplexen wirtschaftlichen Verflechtungen ganz klar zu erzählen." Die Spurensuche nach Steuerosen führte die beiden Reporter über Holdings in Holland und Niederlassungen in der Karibik zu Briefkastenfirmen in Delaware.

Weitere Preise gingen an Jenny Marrenbach in der Kategorie Radio für "Haiti Chérie. Das Geschäft mit der Hilfe" (DFL/RBB/WDR), Christian Werner in der Online-Kategorie für seinen "Spiegel"-Text "Die Spur der toten Kinder" sowie Birte Kaufmann für ihre Fotostrecke "The Travellers", die im emerge-Onlinemagazin für jungen Fotojournalismus erschienen ist.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: