Lilyhammer © Rubicon TV/SevenOne International
Die Mafia kommt

Arte holt Netflix-Serie "Lilyhammer" ins Free-TV

 

Nach der Ausstrahlung beim Pay-TV-Sender TNT Serie kommt die von Netflix mitproduzierte Serie “"Lilyhammer" ab Oktober auch ins deutsche Free-TV. Arte zeigt die Serie immer donnerstags zur besten Sendezeit.

von Timo Niemeier
12.06.2014 - 14:29 Uhr

Schon im Februar 2013 hat sich der deutsch-französische Kulturkanal Arte die Rechte an der Netflix-Serie "Lilyhammer" gesichert, die in Zusammenarbeit mit dem norwegischen Sender NRK1 produziert wurde. TNT Serie hat bereits die ersten zwei Staffeln im Pay-TV gezeigt, die letzten neuen Folgen waren Anfang des Jahres zu sehen. Ab Oktober kommen dann auch endlich Zuschauer ohne Pay-TV in den Genuss von "Lilyhammer".

Arte zeigt die Serie ab dem 30. Oktober immer donnerstags ab 20:15 Uhr. Die erste Staffel umfasst acht Folgen, theoretisch könnte Arte die zweite Staffel im Anschluss direkt nachschieben. Schon ab September will Arte an seinem Serien-Donnerstag "Flemming: The Man Who Would Be Bond" zeigen, im Oktober stößt dann die französische Serie "Dein Wille Geschehe" hinzu. 

"Lilyhammer" handelt von dem US-Gangster Frank Tagliano, der sich in Norwegen ein neues Leben aufbauen will. Weil er der amerikanischen Polizei geholfen hat, kommt er ins Zeugenschutzprogramm und zieht in die Kleinstadt Lillehammer. Doch sein Gangster-Image kann Frank nie so wirklich ablegen - auch im beschaulichen Lillehammer dreht er so einige krumme Dinger. 

Für Netflix war "Lilyhammer" die erste Serie, bei der man als Ko-Produzent aufgetreten ist. Sie ebnete den Erfolg der VoD-Portals und machte den Weg frei für reine Eigenproduktionen wie "House of Cards". In Norwegen kam die erste Staffel von "Lilyhammer" auf durchschnittlich eine Million Zuschauer, bei einer Einwohnerzahl von fünf Millionen eine fantastische Zahl. Inzwischen wurde die Serie schon in mehr als 130 Länder verkauft, NRK1 hat bereits eine dritte Staffel bestellt. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.