ProSiebenSat.1 Welt © ProSiebenSat.1 Welt
Für Deutsche im Ausland

App bringt ProSiebenSat.1 Welt in weitere Länder

 

Wer im Ausland lebt und Programme von ProSiebenSat.1 sehen möchte, kann dies nun nicht mehr nur in Nordeuropa tun. Via Webseite und App ist der Empfang neuerdings in 17 Ländern gegen Bezahlung möglich.

von Alexander Krei
02.08.2014 - 01:48 Uhr

Seit 2005 richtet sich ProSiebenSat.1 mit dem Sender ProSiebenSat.1 Welt an deutschsprachige Zuschauer in Nordamerika. Zuletzt fristete der Sender allerdings ein Schattendasein - neben einigen aktuellen Formaten gibt's dort eine kuriose Mischung aus "Clever", "SK Kölsch" und "Frech wie Janine" zu sehen. Und mit "Familie Undercover" läuft aktuell zur besten Sendezeit sogar eine Serie, die Sat.1 seinen Zuschauern hierzulande fast gänzlich vorenthielt, sieht man mal von einer verschämten Ausstrahlung im Pay-TV ab.

Doch nun tut sich was bei ProSiebenSat.1 Welt: Ab sofort ist das Programm in 17 Ländern verfügbar - dort zwar nicht via Satellit, aber zumindest über Webseite und App. Empfangbar ist der Sender nun also in Argentinien, Brasilien, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Kanada, Luxemburg, Mexiko, den Niederlanden, Paraguay, Polen, Russland, Spanien, Südafrika, Ungarn und den USA. Nutzer haben die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Sendung zu sehen, aber - je nach Zeitzone - auch das Programm der letzten zwölf Stunden zu wählen. Während der Einführungsphase ist das Paket für 7,90 Euro pro Monat zu haben. Es besteht die Möglichkeit, monatlich zu kündigen. Im Zuge der Erweiterung wurde übrigens auch das Logo des Senders erneuert.

"Jährlich starten weit über 100.000 Deutsche im Ausland eine neue Existenz. Mit unserem neuen Angebot haben sie vielleicht etwas weniger Heimweh und bleiben auch in der Ferne up-to-date, was die Zuschauer hierzulande jeden Tag aufs Neue begeistert", so Zeljko Karajica, Geschäftsführer der ProSiebenSat.1 TV Deutschland.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.