Der Lehrer © RTL / Frank Dicks
Versetzung nicht gefährdet

RTL: Weitere Staffel "Der Lehrer" unter Dach und Fach

 

Obwohl noch vier Folgen der aktuellen Staffel ausstehen, hat RTL-Fictionchef Philipp Steffens am Rande der Berlinale schon jetzt bestätigt, dass es auch im kommenden Jahr ein Wiedersehen mit dem "Lehrer" geben wird.

von Uwe Mantel
09.02.2015 - 14:40 Uhr

Philipp Steffens, der bei RTL den Fiction-Bereich verantwortet, konnte auf dem Panel "Showrunner und Antihelden – Was braucht die deutsche Serie zum internationalen Erfolg?" im Rahmen der Berlinale nicht nur mit dem Verkauf der Serie "Deutschland 83" an den amerikanischen Sender SundanceTV einen schönen Erfolg vorweisen, sondern bestätigte zudem auch noch, dass RTL seine Serie "Der Lehrer" in eine weitere Staffel schicken wird.

Diese Ankündigung kommt für RTL-Verhältnisse ungewöhnlich früh: Normalerweise wartet der Sender zunächst die Quoten-Entwicklung einer Staffel komplett ab, bislang sind aber erst sechs von zehn Folgen gelaufen. Die schlugen sich dafür mit im Schnitt rund 15,5 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen aber erfreulich gut. Im Schnitt 2,7 Millionen Zuschauer schalteten die von Sony Pictures produzierte Serie ein.

So unkompliziert gestaltete sich die Vergangenheit von "Der Lehrer" übrigens nicht: Produziert wurde die erste Staffel der damals noch als Sitcom angelegten Serie, deren Folgen dementsprechend nur die übliche Länge von rund 24 Minuten hatten, bereits 2007. Doch weil RTL gar keinen Sendeplatz mehr für derartige Halbstünder hatte, ließ der Sender die Sitcom zunächst im Archiv anstauben, ehe sie dann im Sommer 2009 doch noch in Doppelfolgen versendet wurde - wobei aufgrund der ungeraden Episodenanzahl eine Folge sogar nur im Nachtprogramm gezeigt wurde. Trotzdem reichte es für die Auszeichnung mit dem Deutschen Fernsehpreis.

Mitte 2011 dann plötzlich die Entscheidung, es noch einmal zu versuchen - diesmal als Einstünder. Es sollte aber erneut einige Zeit vergehen, bis die Serie einen Platz im RTL-Programm fand: Ende 2013 war es dann endlich soweit - eigenartig platziert über den Jahreswechsel und im Umfeld von Wiederholungen. Doch die Quoten zeigten über die Staffel hinweg einen Aufwärtstrend, sodass dann doch eine weitere Staffel in Auftrag gegeben wurde, die nun derzeit donnerstags bei RTL zu sehen ist.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.