RTL II © RTL II
Am Mittwochabend

RTL II startet neue Dokusoap "Die Babystation"

 

RTL II bleibt seiner Linie treu und startet noch ein Babyformat: In "Die Babystation" werden werdende Eltern und der personelle Nachwuchs auf Geburtstationen mit der Kamera begleitet.

von Uwe Mantel
10.03.2015 - 14:43 Uhr

RTL II startet am 22. April ein weiteres Format an seinem "Baby-Mittwoch": Um 21:5 Uhr läuft dann acht Wochen lang "Die Babystation - Jeden Tag ein kleines Wunder. Darin werden zum Einen die werdende Eltern mit der Kamera begleitet, zum anderen steht aber auch das Personal der Geburtstationen im Fokus - bzw. hier vor allem der personelle Nachwuchs, also junge Assistenzärtze oder Hebammenschülerinnen.

"'Die Babystation – Jeden Tag ein kleines Wunder' zeigt die emotionalen Erlebnisse werdender Eltern, die großen und kleinen Konflikte im Team, die Herausforderungen, denen sich die einzelnen Mitarbeiter stellen, aber auch die Ausnahmefälle, welche die medizinische Routine brechen. Dabei geht es nicht nur um die Ereignisse im Kreißsaal, sondern auch um die Geburtsvorbereitungen, die Voruntersuchungen und die erste Nachsorge", heißt es im Pressetext von RTL II. Produziert wird das Format von Imago TV.

Eine Änderung gibt es in der gleichen Woche auch im Nachmittagsprogramm: Ab dem 20. April erhöht RTL II dort die Dosis von "Hilf mir! Jung, pleite verzweifelt". Es ist das derzeit einzige Nachmittagsformat, vom dem RTL II neue Folgen zeigt. "Hilf mir" ist dann immer zwei Stunden lang um 14 sowie um 15 Uhr im Programm. Dafür gibt es dann nur noch eine "Trödeltrupp"-Folge um 16 Uhr, um 17 Uhr laufen weiterhin Wiederholungen der "Geissens".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.