The 100 © The CW
Start im Juli

ProSieben kündigt "The 100" für den Mittwoch an

 

Noch sind es über zwei Wochen bis zum Start von "Empire" hin, inzwischen steht aber auch bereits fest, was nach Ende der Staffel auf diesem Sendeplatz zu sehen sein wird. ProSieben zeigt dann die post-apokalyptische Science Fiction-Serie "The 100"

von Uwe Mantel
09.06.2015 - 16:47 Uhr

ProSieben hat seine Pläne für den Mittwochabend in den Sommermonaten weiter konkretisiert. Am 24. Juni steht nun zunächst mal die erste Staffel des Hiphop-Dramas "Empire" auf dem Programm - da ProSieben die Serie aber in Dreierpacks zeigt, ist vier Wochen später auch schon wieder Schluss. Ab dem 22. Juli übernimmt dann stattdessen "The 100" den Sendeplatz mittwochs um 20:15 Uhr. Zum Auftakt gibt's auch hier drei Folgen am Stück, danach folgen voraussichtlich wöchentlich je zwei Episoden.

"The 100" spielt 97 Jahre, nachdem ein Nuklearkrieg die Erde und ihre Bewohner fast vollständig ausgelöscht hat. Nur einige hundert Menschen haben überlebt und sich auf eine Raumstation - genannt "Die Arche" - geflüchtet, auf der ein äußerst strenges Regiment hersscht. Als sich herausstellt, dass die Lebenserhaltungs-Systeme in absehbarer Zeit versagen werden, beschließen die Überlebenden, 100 kriminelle Jugendliche auf die Erde zu schicken, wo sie überprüfen sollen, ob diese inzwischen wieder bewohnbar ist. Doch dabei geht einiges schief: Sie landen nicht am vorgesehenen Ort, sehen sich einer unwirtlichen und für sie völlig unbekannten Welt gegenüber - und stellen fest, dass es auch auf der Erde noch Gruppen von Überlebenden gab - und zwar mehr als eine.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.