Neue Welt-Welt © WeltN24
Neue "Welt"-Welt

Einheitliches Markendach: Aus N24 wird Welt

 

Über eine Namensänderung von N24 wurde schon im Zuge der Übernahme durch Springer spekuliert, nun ist sie beschlossene Sache: N24 verschwindet als Marke, künftig werden alle Angebot unter dem Markendach "Welt" laufen. Die Umstellung wird schrittweise erfolgen.

von Uwe Mantel
07.07.2015 - 13:15 Uhr

Ende 2013 gab Springer bekannt, den Nachrichtensender N24 zu übernehmen und ihn mit der "Welt"-Gruppe zusammenzuführen. Seitdem arbeitet man in Berlin am Integrationsprozess. Anfang des Jahres wurden "Welt" und N24 in einer eigenen Gesellschaft, der WeltN24 GmbH, zusammengeführt. Und während man im Frühjahr letzten Jahres noch betonte, dass eine Umbenennung von N24 zunächst nicht ansteht, ist diese nun beschlossene Sache.

Alle journalistischen Angebote der "Welt" und von N24 tragen künftig "Welt" im Namen - konkret wird also auch aus N24 der Sender "Welt". Ziel sei es, "digitales Leitmedium für Qualitätsjournalismus zu werden", heißt es in einer Mitteilung. Dafür sei das gemeinsame Markendach eine wichtige Voraussetzung. Allzu schnell wird N24 aber noch nicht als Marke verschwinden: Die Einführung der neuen Dachmarke werde schrittweise über einen längeren Zeitraum erfolgen, um "Loyalität und Vertrauen von Lesern, Zuschauern und Werbepartner aufzubauen", wie es heißt.

Konkret sollen noch in diesem Jahr die Erscheinungsbilder von N24 und den "Welt"-Angeboten angepasst werden, um die Zusammengehörigkeit deutlicher zu machen. In einem zweiten Schritt werden Web- und App-Angebot zusammengeführt. Entstehen werde "ein neuer digitaler Auftritt unter dem Markendach 'Welt', der die bisherigen digitalen Produkte der 'Welt' und von N24 ablöst". Erst im letzten Schritt wird dann auch der Name des TV-Senders in "Welt" geändert.

Es handelt sich also nicht einfach um eine Umbenennung von N24, stattdessen werden auch die bisherigen "Welt"-Angebote im Zuge der Zusammenführung überarbeitet - inklusive eines neuen Logos, wie die Übersicht zeigt.

Neue Welt-Welt

So wird die neue "Welt"-Welt aussehen

Am Nachmittag bei DWDL.de: Torsten Rossmann und Stephanie Caspar im Interview über die neue Markenstrategie.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.