Fear the Walking Dead © Frank Ockenfels 3/AMC
Die Zombies sind aus dem Sack

Amazon zeigt "Fear the Walking Dead" ab Montag

 

Ein weiterer dicker Fisch für Amazon Prime Instant Video: Das VoD-Angebot hat sich für Deutschland und Österreich exklusiv die Rechte an "Fear the Walking Dead" gesichert. Die aktuellen Folgen stehen kurz nach US-Premiere auch auf deutsch bereit

von Uwe Mantel
20.08.2015 - 11:15 Uhr

Bereits am kommenden Sonntag startet in den USA das mit Spannung erwartete "Walking-Dead"-Prequel "Fear the Walking Dead" - doch bis zuletzt war zumindest offiziell nicht klar, wo die Serie in Deutschland ihr Zuhause finden würde. Ende Juli kündigte der Pay-TV-Sender Fox, wo hierzulande "The Walking Dead" zu sehen ist, an, bei der Rechtevergabe leer ausgegangen zu sein. Nun hat sich Amazon offiziell bekannt: "Fear the Walking Dead" wird in Deutschland und Österreich exklusiv bei Amazon Prime Instant Video zu sehen sein.

Die jeweils aktuelle Folge wird dabei direkt am Tag nach der US-Premiere in Deutschland verfügbar sein - konkret heißt das also: Die Premiere gibt's hierzulande also am kommenden Montag, den 24. August zu sehen. Die jeweils neue Folge wird dabei immer montags um 20 Uhr freigeschaltet. Während sich Amazon in der Vergangenheit mit der Synchronisation gerne etwas Zeit gelassen hat, wird diesmal neben der englischen Originalfassung direkt auch immer die synchronisierte Fassung abrufbar sein.

"'Fear the Walking Dead' ist eine der meisterwarteten Serien der Welt und Spin-Off einer der erfolgreichsten Dramaserien der TV-Geschichte", so Jason Ropell, Head of International Content bei Amazon Video. "Erst vor kurzem konnten wir verkünden, dass wir Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May vereint haben, um eine neue Autoshow exklusiv für Prime-Mitglieder auf den Bildschirm zu bringen. Jetzt wird Amazon Prime auch das neue deutsche Zuhause für 'Fear the Walking Dead'. Es ist unser Ziel, Programme auf den Service zu bringen, die Prime-Mitglieder lieben und die große leidenschaftliche Fangemeinden haben."

"Fear the Walking Dead" schildert den Ausbruch der Zombie-Apokalypse aus Sicht einer Familie, die kurz davor ist, auseinanderzubrechen. Ort des Geschehens ist eine Stadt, in die Menschen flüchten, in der sie ihre Geheimnisse verbergen und ihre Vergangenheit begraben. Als eine geheimnisvolle Seuche ausbricht, steht der zerbrechliche Familienfrieden auf dem Spiel, den sich High-School-Vertrauenslehrerin Madison Clark (Kim Dickens) und Englischlehrer Travis Manawa (Cliff Curtis) mühsam geschaffen haben. Die tägliche Herausforderung, ihre nachtragenden, realitätsfremden und teils drogensüchtigen Kinder zusammenzubringen, tritt angesichts des drohenden gesellschaftlichen Zusammenbruchs in den Hintergrund. Eine neue Ordnung, ein aufgezwungener Darwinismus, macht sich breit, in der notwendigerweise nur die Starken überleben: Die dysfunktionale Familie muss sich entweder neu erfinden oder ihrer dunkleren Vergangenheit stellen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.