Quizduell © ARD/Uwe Ernst
Anderes Konzept in Finalwoche

"Quizduell-Olymp": Promis müssen gegen Profis ran

 

Ende Oktober geht die aktuelle Staffel des "Quizduell" bereits wieder zu Ende. Zum Abschluss gibt's noch eine besondere Woche unter dem Titel "Quizduell-Olymp". Dann treten Promis gegen die drei besten Quizduell-Spieler an.

von Uwe Mantel
16.09.2015 - 11:52 Uhr

Mit "Quizduell", "Gefragt, gejagt" und "Wer weiß denn sowas?" hat Das Erste inzwischen drei Quizformate, die nach jahrelanger Quotenschwäche für ordentliche Quoten am Vorabend sorgen. Das bedeutet wiederum, dass die Staffeln der einzelnen Formate nicht allzu lange ausfallen. Das "Quizduell" kehrte erst am 24. August zurück und wird Ende Oktober auch vorerst wieder vom Bildschirm verschwinden. Für die letzte Woche hat man sich aber nochmal etwas besonderes ausgedacht.

Dann läuft an fünf Abenden "Der Quizduell-Olymp". Wechselnde Prominente treten dann live im Studio in sechs Runden gegen die drei besten deutschen "Quizduell"-Speiler an. Auch sonst wird sich die Sendung offenbar von normalen Ausgaben entscheiden. In der Beschreibung der ARD heißt es: "Es geht in einem neuartigen Spiel um Wissen und Nervenstärke, aber auch um die Einschätzung der Gegner und die Bereitschaft zu zocken. Und es geht um viel Geld. Doch Vorsicht! Im packenden Finale am Ende jeder Show heißt es für die siegreichen Kandidaten zunächst: doppelt oder halb." Wie der genaue Ablauf dieses "neuartigen Spieles" sein wird, will die Redaktion einstweilen aber noch nicht verraten.

Am Freitag, 30. Oktober verabschiedet sich der "Quizduell-Olymp" dann sogar mit einer Doppelfolge. Amtlich ist nun zudem, was ab dem 2. November auf dem 18 Uhr-Sendeplatz zu sehen sein wird: Alexander Bommes wird dann mit neuen Folgen von "Gefragt - gejagt" auf den Bildschirm zurückkehren. Fest steht unterdessen auch, wann es frische Folgen von "Hubert und Staller" zu sehen gibt: Das Erste wird ab dem 28. Oktober acht neue Episoden zeigen. Sendeplatz bleibt weiter mittwochs um 18:50 Uhr.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.