MTV © MTV
Alles unter einem Hut

MTV Deutschland übernimmt den Schweizer Feed

 

Bye bye, Deutschland: Seit Anfang des Monats übernimmt MTV in Deutschland den Feed des Schweizer Programms. Fortan sollen die Feeds der verschiedenen Viacom-Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz abgestimmt werden.

von Alexander Krei
06.10.2015 - 16:41 Uhr

Weltweit ist MTV noch immer eine große Marke, doch auf dem deutschen Fernsehmarkt fristet der Sender nun schon seit Jahren ein Schattendasein. Seit Beginn des Monats hat Viacom den Aufwand für MTV sogar noch weiter reduziert: Wie Viacom-Sprecherin Christina Blankenburg am Dienstag auf eine Anfrage des Medienmagazins DWDL.de vom Freitag bestätigte, übernimmt MTV in Deutschland und Österreich seit dem 1. Oktober das Programm von MTV Switzerland. Weiterhin seien "minimale regionale, individuelle Programmanpassungen möglich". Programmänderungen sollen künftig jedoch für alle drei Länder gleichermaßen gelten.

"Mit dem 1. Oktober 2015 hat Viacom International Media Networks nicht nur die Programm- und Startzeiten von Viva und Comedy Central angepasst – sondern außerdem die Feeds der Sender Comedy Central, MTV, Nickelodeon und Viva in den drei Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz aufeinander abgestimmt", so die Sprecherin auf DWDL.de-Nachfrage. So werde für die Sender Nickelodeon, Comedy Central und Viva der deutsche Feed nun in der Schweiz und Österreich gespiegelt - und für MTV der Schweiz-Feed in Deutschland und Österreich. "Für den Zuschauer sowie auch für VIMN-Kunden und Partner ändert sich nichts."

Und doch bekommen Zuschauer in Deutschland neuerdings weniger klassisches Musikfernsehen zu sehen als bisher. Neben Musikvideos und Specials wie MTV Unplugged halten nun nämlich auch wieder verstärkt internationale Entertainment-Formate wie "Are You the One" oder "Geordie Shore" Einzug ins Programm von MTV. Für die Viva-Sender soll es in Zukunft aber wieder komplette länderspezifische Feeds geben, verspricht Viacom.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.