kress © kress
Führungswechsel

Wiegand wird neuer Chefredakteur des "kressreport"

 

Markus Wiegand, bislang Chefredakteur von "Wirtschaftsjournalist" und "Schweizer Journalist", wechselt verlagsintern zum "kressreport" und soll ab 2016 dort die Neupositionierung vorantreiben. Die bisherige Redaktion geht

von Uwe Mantel
06.11.2015 - 12:53 Uhr

Verleger Johann Oberauer macht Markus Wiegand zum neuen Chefredakteur des Ende 2014 von Haymarket übernommenen Branchendienstes "kressreport". Wiegand ist derzeit noch Chefredakteur der ebenfalls von Oberauer verlegten Titel "Schweizer Journalist" und "Wirtschaftsjournalist". Bei "kress" soll er die Neupositionierung als "Magazin für Führungskräfte der Medien- und Kommunikationsbranche" vorantreiben.

Wiegand löst auf dem Chefredakteurs-Posten Birte Bühnen ab, die den "kressreport" "im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Herausgeber Johann Oberauer" verlassen wird, wie es in der Mitteilung heißt. Auch Christine Lübbers, die zuletzt als einzige Redakteurin im Impressum aufgeführt war, wird Ende des Jahres gehen. "kress.de" ist davon nicht betroffen und wird von Marc Bartl  und Bülend Ürük als Co-Chefredakteure geführt.

"Birte Bühnen und Christine Lübbers haben aufgrund ihrer langjährigen Expertise als Medienjournalistinnen wertvolle Impulse zur strategischen Neuausrichtung des 'Kressreports' gegeben - sowohl was journalistische Formate als auch die Verzahnung zwischen dem gedruckten Heft und den Online-Kanälen betreffen. Ich danke ihnen sehr für ihre engagierte Arbeit in der schwierigen Zeit des Übergangs und wünsche ihnen beruflich alles Gute", so Johann Oberauer.

Der "Wirtschaftsjournalist" wird künftig von Susanne Lang als Chefredakteurin verantwortet. Lang war unter anderem als Ressortleiterin bei "taz" und "Der Freitag" tätig, als Freie arbeitet sie seit 2014 für "Spiegel Online" und Gruner + Jahr. Die Chefredaktion des "Schweizer Journalist" übernimmt zunächst übergangsweise für ein Jahr Kurt W. Zimmermann.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.