Kirsten Rademacher © NDR/Uwe Ernst
"bunten un binnen"

Rademacher löst Ransbach bei Radio Bremen ab

 

Radio Bremen hat sich nach knapp drei Jahren auf die Suche nach einer neuen Moderatorin für "buten un binnen" machen müssen, weil Yvonne Ransbach angekündigt hat, kürzer treten zu wollen. Fündig wurde man beim NDR.

von Alexander Krei
20.01.2016 - 16:11 Uhr

Das Regionalmagazin "buten un binnen" von Radio Bremen bekommt eine neue Moderatorin: Im Frühjahr tritt Kirsten Rademacher die Nachfolge von Yvonne Ransbach an, die vor knapp drei Jahren vom ZDF zu Radio Bremen gewechselt war. Sie wolle aus privaten Gründen kürzer treten, bleibt dem Sender aber erhalten, heißt es. Kirsten Rademacher moderiert seit sechs Jahren die NDR-Sendung "Mein Nachmittag" und war zuvor für den WDR, den hr, Sat.1 und das ZDF tätig.

"Wir möchten den Erfolgskurs von 'buten un binnen' fortsetzen. Mit Kirsten Rademacher als neuer Moderatorin wird das ganz bestimmt gelingen", ist sich Radio-Bremen-Programmdirektor Jan Weyrauch sicher. Zuletzt verzeichnete die Sendung in Bremen einen Marktanteil von 24,5 Prozent. Redaktionsleiter Frank Schulte: "Kirsten Rademacher hat viel Live-Erfahrung, eine tolle Ausstrahlung und ist stark in Interviews und Gesprächen. Sie hat sich die ehrliche Neugierde auf Menschen und ihre Geschichten erhalten. Das ist für uns sehr wichtig, denn 'buten un binnen' will ganz nah dran sein an seinen Zuschauerinnen und Zuschauern."

Rademacher freut sich indes schon auf ihre Premiere: "Mit keiner anderen Sendeform ist man näher bei den Menschen als mit einem Regionalmagazin, nirgends ist man so nah dran am Leben. Deshalb schlägt mein Herz schon immer sehr fürs Regionale. Für Norddeutschland schlägt es sowieso von klein auf; also kommen hier zwei meiner Leidenschaften zusammen. Bremens schöne Kulissen habe ich schon liebgewonnen; jetzt bin ich gespannt auf das Leben dahinter."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.