Z Nation © Syfy
Zweite Staffel

Syfy: Zombie-Serie "Z Nation" geht im April weiter

 

Der Pay-TV-Sender Syfy hat einen Ausstrahlungstermin für die zweite Staffel der Zombie-Serie "Z Nation" gefunden. Anfang April wird die Jagd-Saison mit neuen Folgen eröffnet. Eine dritte Staffel ist in den USA schon in Auftrag gegeben worden.

von Alexander Krei
11.02.2016 - 10:20 Uhr

"The Walking Dead" löste weltweit eine Zombie-Euphorie aus - es kommt daher nicht allzu überraschend, dass die Horrorserie Gesellschaft bekommen hat. So ist inzwischen bekanntlich auch Syfy mit "Z Nation" auf den Zombie-Zug aufgesprungen. Nun steht die zweite Staffel in den Startlöchern: Der Pay-TV-Sender hat die Deutschlandpremiere für den 5. April in Aussicht gestellt. Zu sehen sind die neuen Folgen jeweils dienstags um 20:15 Uhr im Doppelpack. Fans von "Z Nation" können wieder zwischen dem englischen Original und der deutschen Synchronfassung wählen.

Und so geht es inhaltlich weiter: Nachdem Murphy (Keith Allen) die nuklearen Sprengsätze gezündet hat, muss sich die Gruppe um Roberta (Kellita Smith) aufteilen, um einen sicheren Ort zu finden. Zeitgleich muss sich Citizen Z (DJ Qualls) mit aufgetauten Zombies herumschlagen. Er ruft eine Belohnung für Murphys Gefangennahme aus: ein Kopfgeld plus Zombie-Heilmittel für denjenigen, der den Ex-Gefängnisinsassen in Gewahrsam nimmt und zum CDC-Labor bringen kann. Sofort scheint die ganze Welt Jagd auf den Halb-Zombie zu machen.

Eine dritte Staffel von "Z Nation" wurde vom US-Sender Syfy übrigens bereits in Auftrag gegeben. Sie soll voraussichtlich noch in diesem Jahr an den Start gehen. Hierzulande war die erste Staffel der Serie Ende vergangenen Jahres auch im Free-TV zu sehen: RTL II verzeichnete damit allerdings eher durchwachsene Quoten und konnte zunächst nicht an die Erfolg von "The Walking Dead" anknüpfen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.