Die Sofa-Richter © SWR/probono
Freispruch von der Couch aus

SWR macht seine Zuschauer zu "Sofa-Richtern"

 

Der SWR versucht sich im Mai an einem neuen Rechts-Format, das sich zumindest ein Stück weit an den britischen TV-Hit "Gogglebox" anlehnt. Bürgerinnen und Bürgern können von der Couch aus ihr Urteil zu diversen Rechtsthemen sprechen.

von Kevin Hennings
02.05.2016 - 14:19 Uhr

In Wohnzimmer-Atmosphäre wird bereits am 10. Mai im SWR Fernsehen die neue Rechts-Sendung "Die Sofa-Richter" an den Start gehen. Das Format soll zunächst als Test auf dem Sendeplatz am Dienstagabend um 21:00 Uhr ausgestrahlt werden. Der SWR-Gerichtshof setzt sich aus einem Stuttgarter Privatdetektiv, einem Polizisten aus Nürtingen, einem Model aus Mannheim, einem Feinmechaniker aus Ludwigshafen, einer Großfamilie, vier angehenden Priestern aus Trier sowie einem Promi zusammen. Für die nötige Expertise sorgt ARD-Rechtsspezialist Frank Bräutigam, der als Kommentator fungieren wird.

In der Sendung werden fünf unterhaltsame und kontroverse Rechtsthemen vorgestellt, die dann von den Sofa-Richtern diskutiert werden. Muss man im Supermarkt beispielsweise die Bananenschale mitbezahlen? Oder wie wahr muss Werbung sein? Darüber werden sich sieben ausgewählte Haushalte streiten, während Frank Bräutigam versucht, die Argumente zu ordnen und die genaue Rechtslage zu beschreiben. Am Ende steht ein "Sofa-Urteil". Nicht selten stimmt dies gar nicht mit dem überein, was ein echter Richter entschieden hat.

Als Inspirationsquelle hat sich der SWR das britische Erfolgsformat "Gogglebox" genommen, in der Otto-Normalbürger das aktuelle TV-Geschehen kommentieren. Der Sender verspricht "reizvolle Einblicke in die Wohnzimmer im SWR-Land" mit spektakulären Meinungsäußern - die Sofa-Richter seien allerdings durchaus auch mal mild.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.